Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Sie sind hier: Kärnten > Gullyhof
Beschreibung
Preise
Zimmer
Über den Hof
Lage & Kontakt
Anfrage
Gullyhof
4 Blumen: Ein Bauernhof mit sehr guter Ausstattung für höhere Ansprüche. Dusche oder Bad und WC im Zimmer bzw. in der Ferienwohnung. 4 Blumen: Ein Bauernhof mit sehr guter Ausstattung für höhere Ansprüche. Dusche oder Bad und WC im Zimmer bzw. in der Ferienwohnung. 4 Blumen: Ein Bauernhof mit sehr guter Ausstattung für höhere Ansprüche. Dusche oder Bad und WC im Zimmer bzw. in der Ferienwohnung. 4 Blumen: Ein Bauernhof mit sehr guter Ausstattung für höhere Ansprüche. Dusche oder Bad und WC im Zimmer bzw. in der Ferienwohnung.
Bio  Vital  
Familie
Monika & Julian Geyer
Straße
Oberhof 22
Ort
9363 Metnitz
Region
Kärnten
Tel
+43 680 1197987
+43 4267 8309
+43 4267 8309
jetzt Anfragen

Genießen Sie Freizeit und Sport in wunderschöner Landschaft


Inmitten schöner Winterlandschaften wandern, Ski fahren im nahe gelegenen Skigebiet,


eislaufen, in der hauseigenen Infrarotkabine aufwärmen oder einfach Glühtee oder Glühwein mit uns trinken.


Die frische Winterluft einatmen und einfach einmal nichts tun: alles ist möglich am Gullyhof.

Hofblick_Appartement (Apartment für 2 - 5 Personen)

Altes und Neues liebevoll kombiniert.


Vorraum, Badezimmer – WC, Badewanne und Waschbecken, Massageroller, Waage und Handtücher vorhanden.

Wohnküche ausgestattet mit Holzherd, kleinem Elektroherd, Spüle, Kühlschrank mit Gefrierfach, Radio und gemütlicher Eckbank.

Einrichtung aus echtem Zirbenholz.
2 Schlafzimmer für je 2 Personen und eventuell einem Kind, Kinderbett auf Wunsch vorhanden. TV-Satanlage sowie Bettwäsche vorhanden.

Ausstattung
  • AM/FM Radio
  • Badewanne/Dusche kombiniert
  • Doppelbett (Queensize)
  • Fernseher
  • Gitterbett
  • Haarföhn
  • Handtücher
  • Küche
  • Küchenausstattung
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Wasserkocher
jetzt Anfragen
Verfügbarkeit prüfen
ab € 45,00 pro Nacht ohne Verpflegung

Hofblick_Zimmer (Zimmer für 1 - 3 Personen)

Altes und Neues liebevoll kombiniert.


Vorraum, Badezimmer – WC, Badewanne und Waschbecken, Massageroller, Waage und Handtücher vorhanden.

Wohnküche ausgestattet mit Holzherd, kleinem Elektroherd, Spüle, Kühlschrank mit Gefrierfach, Radio und gemütlicher Eckbank.

Einrichtung aus echtem Zirbenholz.
2 Schlafzimmer für je 2 Personen und eventuell einem Kind, Kinderbett auf Wunsch vorhanden. TV-Satanlage sowie Bettwäsche vorhanden.

Ausstattung
  • AM/FM Radio
  • Badewanne/Dusche kombiniert
  • Doppelbett (Queensize)
  • Fernseher
  • Gitterbett
  • Haarföhn
  • Handtücher
  • Küche
  • Küchenausstattung
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Wasserkocher
jetzt Anfragen
Verfügbarkeit prüfen
ab € 20,00 pro Person und Nacht bei einer Belegung von 2 Personen ohne Verpflegung
ab € 25,00 pro Person und Nacht bei einer Belegung von 2 Personen inklusive Frühstück

Tiere

Zuwachs am Hof

Einige Kälbchen sind geboren!

Außerdem haben unsere Katzen Zuwachs bekommen.

Die Kleinen sind sehr neugierig und unternehmungslustig.

 

 


Folgende Tiere sind auf unserem Hof zu Hause:
  • Hund
  • Katzen
  • Streicheltiere
  • Kühe
  • Rinder
  • Kälber
  • Stier
  • Pferde
  • Fohlen
  • Hühner
  • Hahn
  • Zwerghühner
  • Enten
  • Truthahn
  • Fische
  • Bienen

Hofprodukte

  • Biomilch wird an die Molkerei geliefert
  • Brot aus eigenem Mehl, verfeinert mit Gewürzen und Körnern
  • Tee aus Kräutern vom eigenen Garten
  • eigenen Säfte
  • frischen und jagen möglich
  • eigenen Wildspezialitäten

Geschichten

Das Lügenmärchen vom Gullyhof


 

Der Gullyhof wurde im 13. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt.

Die Lügenmärchen vom Gullyhof

Im oberen Metnitztal steht der große Gullyhof, bei dem alles einst so riesige Ausmaße hatte, dass jeder nur staunen konnte, dem davon erzählt wurde. Zum Gullyhof gehörte eine schöne Almwirtschaft, von welcher die Milch in Rohren zum Hof hinuntergeleitet wurde, und dort in einem Teich gesammelt wurde. Auf dem Milchteich fuhren die Knechte mit einem Boot umher und schöpften den Rahm ab. Die Butterstrietzel wurden auf Holzrieseln von der Alm zum Gullyhof hinabbefördert. Zum Abendessen gab es oft eine Schüssel mit Mus, in welcher ein Knecht mit den Füßen die Tümpfe für das Schmalz austreten musste, welches auf Rinnen hinabgeleitet wurde. Beim Butterauslassen ist einmal ein großes Unglück passiert. Ein Knecht fiel in die Rain (Pfanne) hinein, er konnte nicht wieder gefunden wurden. Erst nach Jahr und Tag wurde er im Schmalz als "Grammerl" wiedergefunden. Früher wurde in jedem Bauernhaus von den Dienstboten ein redegewandter Knecht dazu beauftragt, über die Kost zu schimpfen, wen sie dem Gesinde nicht entsprach. Auf dem Gullyhof wurde ein eigener Knecht damit beauftragt, über die Kost zu schimpfen. Man nannte ihn Kostprotzer. Neben dem Gullyhof stand ein großer Baum, der so dick war, dass 24 Männer ihre Sensen dengeln konnten, ohne dass der Nebenmann etwas davon hörte oder sah, so dick war der Baum. Der Baum ragte so hoch in die Lüfte, dass ein durch Schuss erlegtes Eichhörnchen erst am anderen Tag am Boden auffiel. Auf dem Gullyhof befand sich ferner ein Blasinstrument, blies der Bauer ins Horn, konnte man es erst ein halbes Jahr später hören. Und wenn der Gullhofbauer am Ende des Jahres seine Leute auszahlte, bekam ein Knecht so viele Taler, dass er sie nur mit 10 Ochsen aus der Stube führen konnte.

(Matthias Maierbrugger)

Ausstattung

Allgemeine Ausstattung
  • Fernsehraum
  • Haustiergerecht
Vor Ort akzeptierte Zahlungsmittel
  • Barzahlung
  • Überweisung
Parken
  • Kostenlose Parkplätze
Verpflegung
  • Bäuerliche Küche
  • Diätküche/Schonkost
  • Regionale Spezialitäten
  • Vegetarische Küche
  • Vollwert/Biokost
  • Österreichische Spezialitäten
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Übernachtung mit Halbpension
Service
  • Transfer Bahnhof
Freizeitaktivitäten
  • Almausflüge
  • Almwandern
  • Bergtouren
  • Bergwanderführer
  • Einstellmöglichkeit für Gastpferde
  • Eislaufen
  • Geführte Bergtouren
  • Geführte Wanderung
  • Reiten
  • Reitunterricht
  • Schneeschuhwanderung
  • Wandern
  • Wintersport
Spa/Wellnessangebote
  • Aromatherapie
  • Heublumenbäder
  • Kosmetikangebot
  • Kräuterbäder
  • Massage
  • Molkebäder
  • Pool
Unterkunftsart
  • Schloß und Gutshof
Am Bauernhof
  • Bauernstube
  • Butter rühren
  • Butter- und Käskurs
  • Familienanschluß
  • Garten/Wiese
  • Hausgarten
  • Hofeigene Produkte
  • Mithilfe am Hof
  • Pirschgang
  • Schlafen im Heu
  • Schwimmteich
  • Traktorfahrten
Kinder
  • Aufsichtspersonal für Kinder
  • Aufsichtspersonal für Kinder
  • Kinderprogramme
  • Kinderspielplatz
  • Spielzeug
  • Waldspielplatz
Ausstattung Ferienwohnung
  • Bettwäsche vorhanden
  • Brötchenservice
  • Ferienwohnung mit Frühstück
  • Gästeküche
  • Kaffeemaschine
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Terrasse
Anfahrtsweg berechnen
Route berechnen
Familie
Monika & Julian Geyer
Straße
Oberhof 22
Ort
9363 Metnitz
Region
Kärnten
Tel
+43 680 1197987
+43 4267 8309
+43 4267 8309
Qualitätssiegel
Lage
  • Lage im Grünen

Höhenlage: 1.000 m
Entfernungen
  • Schwimmbad in 0.05 km
  • See / Teich in 0.2 km
  • Bushaltestelle in 0.5 km
  • Restaurant in 3 km
  • Skilift in 7 km
  • Loipe in 7 km
  • Ortszentrum in 9 km
  • Zugbahnhof in 25 km
Wetter
Wetter: Gurktaler Alpen - Oberes Lavanttal
Sa 03.12
wetterbild
-4° bis 2°
wetterbild
60 %
So 04.12
wetterbild
-5° bis 2°
wetterbild
60 %
Mo 05.12
wetterbild
-6° bis 3°
wetterbild
60 %
Anfahrtsbeschreibung

Von Norden (BRD, NL, DK.../CH und Westösterreich) München - Salzburg - Tauernautobahn bis St. Michael - abfahren - Tamsweg - Stadl an der Mur - Flattnitz - Oberhof - Gullyhof.

Von Wien - über den Semmering - Bruck - Judenburg - Friesach - abfahren - Richtung Metnitztal - St. Salvator - Marienheim - Metnitz - Oberhof - Gullyhof.

Von Graz kommend empfehlen wir Ihnen die Südautobahn bis Klagenfurt Nord (gleich nach dem Tunnel) - rechts abfahren - St. Veit - Friesach - abfahren ins Metnitztal - St. Salvator - Marienheim - Metnitz - Oberhof - Gullyhof.

Per Flugzeug: Flughafen Klagenfurt oder Salzburg. Gerne holen wir Sie kostenlos am Flughafen Klagenfurt ab und bringen Sie in ca. 1 Stunde zum Gullyhof!

Die bekanntesten Badeseen sind ca. 45 Minuten - das Skigebiet Flattnitz in 15 min. zu erreichen. Unsere Gegend ist reich an Kulturgütern und Kunstschätzen, zu denen Sie Ausflüge unternehmen können.

Gutes vom Bauernhof
Einkaufsmöglichkeiten bäuerlicher Qualitätsprodukte im Umfeld: Ab-Hof-Verkauf, Bauernläden, Bauernmärkte, Bauernregal im Supermarkt
Zoom

Anfrage

Vorname*
Nachname*
Straße
PLZ
Ort
Telefon
E-Mail*
Gewünschte Anreise
Gewünschte Abreise
Erwachsene
Kinder
Ihre Anfrage
Bitte geben Sie das Wort ein, das im Bild angezeigt wird!
captcha    Captcha neu laden
Anfrage senden

Belegungskalender

legend
auf Anfrage
legend
belegt
legend
frei
close
Rückrufservice
Hinterlassen Sie Ihre Nummer, wir rufen zurück! Bitte geben Sie außerhalb Österreichs auch Ihre Landesvorwahl ein.