Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke
  • Kürbisbrot
  •  Eachtling-Schwammerl-Terrine

Kürbisbrot

Zutaten

  • 400 Gramm Kürbisfleisch (Hokkaido oder Butternusskürbis)
  • 1 Handvoll Kürbiskerne (kurz geröstet)
  • 600 Gramm Dinkelmehl oder Weizenmehl
  • 12 Gramm Salz
  • 1 Packung Germ (frisch)
  • 30 Gramm Honig
  • 125 ml Wasser
  • Butter für die Form
selbstgemachtes Kürbisbrot
selbstgemachtes Kürbisbrot

Zubereitung


Den Kürbis fein reiben. Germ mit dem Honig in etwas lauwarmen Wasser einrühren. Mehl mit der Germmischung, dem Kürbis, den Kürbiskernen und Salz in einer großen Schüssel zu einem Teig verkneten. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Noch einmal durchkneten und in eine mit zerlassener Butter ausgestrichene Form füllen. Wieder gehen lassen. Das Brot im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad rund 40 Minuten backen.

Über den Hof


8384 Minihof Liebau, Windisch Minihof 17
Südburgenland
4.7von 5
Ausgezeichnet
8384 Minihof-Liebau, Landhofmuehle 48
Südburgenland
5.0von 5
Ausgezeichnet
8385 Neuhaus/Klb., Altenhof 8
Südburgenland
4x
bewertet
8385 Neuhaus/Klb, Taborstr. 4
Südburgenland
5.0von 5
Ausgezeichnet
8385 Neuhaus/Klb., Panoramastraße 33
Südburgenland
4x
bewertet
8385 Neuhaus/Klb., Altenhof 35
Südburgenland
4x
bewertet
8384 Minihof Liebau, Nr. 75
Südburgenland

Kräuter-Vollbad 
Bäuerin Elisabeth weiß, wie sie gestressten Gästen helfen kann.

Bauernregeln:
Die Lostage erzählen von jahrhundertelangen
Beobachtungen der Bauern.

Freie Unterkünfte suchen und buchen