Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke
  • Kürbisbrot
  •  Eachtling-Schwammerl-Terrine

Mostgulasch

Zutaten


GULASCH:

  • 5 Zwiebeln (etwa gleich viel wie Fleisch)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 30 g Butterschmalz
  • 750 g Rindsgulasch (vom eigenen Almochsen)
  • 1 Dose Tomaten in Stücke oder/und Tomatenmark
  • ¼ l Most
  • 1 TL Zucker, 2 TL Salz
  • 2 EL Paprikapulver
  • etwas schwarzen Pfeffer, Kümmel & Majoran
  • 3 Lorbeerblätter, 5 Wacholderbeeren
  • ca. ¼ l Wasser
  • 2 TL Mehl zum Binden


KNÖDEL:

  • 250 g Semmelbrot
  • 2 Eier
  • etwas Röstzwiebel oder angelaufener Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Petersilie
  • 150 ml Most
  • 150 ml Wasser

Zubereitung


Gulasch:

Zwiebel und Knoblauch grob hacken und mit Butterschmalz glasig anbraten. Fleisch dazu geben und mitbraten - bis es grau ist. Zucker, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Kümmel, Tomaten/Tomatenmark zugeben und gut durchmischen, mit Most ablöschen. Majoran, Lorbeer, Wacholder zugeben und ca. eine Stunde köcheln lassen, zwischendurch umrühren und mit Wasser aufgießen.
Danach das Mehlgmachtl (etwas Wasser und Mehl versprudelt) untermischen und noch ein bisschen köcheln lassen – fertig.


Zubereitung Knödel:
Alle Zutaten vermengen, Knödel formen und über Wasserdampf ca. 20 min ziehen lassen.


Guten Appetit wünscht unsere UaB-Bäuerin Angelika Gösweiner vom Ferienhof Hintergrabenbauer in Spital am Pyhrn.




Über den Hof


4582 Spital am Pyhrn, Oberweng 127
Nationalparkregion Kalkalpen
5.0von 5
Ausgezeichnet

Winterfeste Gemüsesorten 
Tipps zum Überwintern von Gemüse

Bauernregeln:
Die Lostage erzählen von jahrhundertelangen
Beobachtungen der Bauern.

Freie Unterkünfte suchen und buchen