Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke
  • Kürbisbrot
  •  Eachtling-Schwammerl-Terrine

Mostherzen

Zutaten

    • 500 g Mehl

    • 500 g Butter

    • 2 Dotter

    • 1/16 l Most (oder Weißwein)
    • 
Staubzucker zum Bestreuen

    Zubereitung

    Alle Zutaten (Mehl, Butter, Dotter und Most) zu einem glatten Teig verkneten, in Folie wickeln und ein Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

    Den Teig dann etwa 4 mm dick ausrollen und kleine Herzen ausstechen. Achtung: die Herzen gehen beim Backen ein bisschen ein, werden also etwas kleiner als zuvor ausgestochen! Die Mostherzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Heißluft bei 170 °C ca. 10-12 Minuten hell backen.

    Die Mostherzen auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen. Wer will kann dann noch jeweils zwei Herzen mit Marillenmarmelade zusammensetzen. Aber auch „pur“ schmecken sie köstlich und zergehen einem auf der Zunge.



    Gutes Gelingen wünscht unsere UaB-Bäuerin Karoline Rabengruber vom "Ölerhof" in Haag am Hausruck





    Über den Hof


    4680 Haag am Hausruck, Aubach 9
    Innviertel-Hausruckwald
    4.8von 5
    Ausgezeichnet

    Winterfeste Gemüsesorten 
    Tipps zum Überwintern von Gemüse

    Bauernregeln:
    Die Lostage erzählen von jahrhundertelangen
    Beobachtungen der Bauern.

    Freie Unterkünfte suchen und buchen