Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke
  • Kürbisbrot
  •  Eachtling-Schwammerl-Terrine

Weinpaunzen

Zutaten

  • ½ l Milch
  • 20 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 200 g Grieß
  • 2 Eier
  • Brösel zum Panieren
  • Öl zum Herausbacken
  • Salz

Zubereitung


Milch salzen und aufkochen lassen. Die Butter und den Zucker dazugeben, den Grieß einlaufen lassen und unter ständigem Rühren dick einkochen. Auf einem befeuchteten Brett aus der Masse Rollen formen, Stücke abschneiden und zu 4 cm Krapferl formen. Diese panieren und in heißem Öl goldbraun herausbacken.


 


Glühwein als Beilage

  • ¾ l Rotwein
  • 100 g Zucker
  • Zitronenschale, Zimtrinde und Nelken

Den Rotwein mit dem Zucker und den Gewürzen kurz aufkochen lassen und so lange warmstellen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.


 


Tipp der Bäuerin:


Die Weinpaunzen haben ihren Namen vom Glühwein. Darum mache ich sie immer erst, wenn es draußen kalt wird. Ein Häferl selbstgemachter Glühwein gehört einfach zu den Paunzen

Kräuter-Vollbad 
Bäuerin Elisabeth weiß, wie sie gestressten Gästen helfen kann.

Bauernregeln:
Die Lostage erzählen von jahrhundertelangen
Beobachtungen der Bauern.

Freie Unterkünfte suchen und buchen