Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Steiermark
ajax-loader

Bitte warten
Infos

UaB-Kurs: Bewertungsplattformen und Homepagewartung

©Daria Nepriakhina

UaB-Gästebewertung und UaB Homepage-Wartung
Keine Angst vor Gästebewertungen!

Die UaB-Homepage auf den aktuellsten Stand bringen - im ersten Teil werden wir die Preise für 2018 aktualisieren und Fragen zur Wartung der UaB-Homepage bearbeiten

Im zweiten Teil werden wir uns mit dem UaB-Gästebewertungsbogen befassen: wie können Sie diese neue Möglichkeit nutzen und zu positiven Bewertungen kommen?

Termin und Ort:
Mittwoch, 6. Dezember 2017
Bezirk Liezen, FS Gröbming
8.30 bis 12.30 Uhr

Weitere Termine gibt es 2018 in den Bezirken Murau, Murtal, Deutschlandsberg und Bruck-Mürzzuschlag

Anmeldung:
bis 3. Dezember 2017 bei
Simone Feuerle, 0664 602596 5133,
simone.feuerlelk-stmkat oder
Büro Bezirkskammer Liezen 03612 225310

Kosten:
Für UaB-Mitglieder ist der Kurs kostenlos!

Referentin:
Margit Terpotitz, UaB Steiermark

Qualität beginnt beim ersten Kontakt

©Barbara Maria Damrau / Fotolia

An diesem Seminartag beschäftigen Sie sich mit unterschiedlichen Aspekten einer qualitätsvollen Kommunikation mit unseren Gästen, sei es über Homepage, Bilder, Telefonat, Korrespondenz, Körpersprache, Gesprächsführung und Umgang mit Konflikten.  

Schwerpunkte: 

  • Wodurch kann ein Gast schon beim ersten Kontakt mit dem Urlaub am Bauernhof-Betrieb begeistert werden?
  • Was braucht es, damit sich ein Gast genau für einen Urlaub bei Ihnen entscheidet, sich wohl fühlt und gerne wieder kommt? 
  • Neben guten und reichhaltigen Angeboten sind es die richtigen und gut formulierten Worte und die Wertschätzung, die für Erfolg und Nachhaltigkeit in der Beziehung zu Ihren Gästen sorgen!

Termine und Ort:
Dienstag, 23. Jänner 2018
9 Uhr bis 17 Uhr
Urlaub am Bauernhof Strablegg, Großklein

Mittwoch, 24. Jänner 2018
9 Uhr bis 17 Uhr
Urlaub am Bauernhof Kerschenbauer, Fischbach

Anmeldung:
bis spätestens 4. Jänner 2018
LFI Steiermark
T 0316 8050 1305
zentralelfi-steiermarkat 

Kosten:
€ 92,- (gefördert)
€ 184,- (ungefördert)
Informationen über den geförderten Personenkreis erhalten Sie unter: www.stmk.lfi.at/bildungsfoerderung 

Referentin:
Anna Scheffer

Dialog Landwirtschaft und Gesellschaft

©Arge Seminarbäuerinnen

Zuhören. Wissen. Reden. Wie sagen wir es, wenn es heiß wird?

Landwirtinnen und Landwirten wird seitens der Öffentlichkeit einerseits hohes Vertrauen geschenkt, andererseits stehen sie mit Ihrer Arbeit oft auch im Zentrum von Diskussionen und negativen Medienberichterstattungen. Neben Kommunikations- und Argumentationsregeln werden gemeinsam Strategien für einen positiven gesellschaftlichen Dialog entwickelt.

Dieses Seminar möchte Bäuerinnen und Bauern darin unterstützen, Argumente zu sammeln, um ihre bäuerlichen Betriebe und Produkte im Austausch und in kritischen Diskussionen fachlich kompetent zu "vertreten" und die vielen "Mehrwert-Leistungen" der heimischen Landwirtschaft aufzuzeigen. Ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit unterschiedlichen Ansichten ist dabei zentral.

Termin und Ort:
Mittwoch, 29. November 2017
Gh. Kirchenwirt, Aigen im Ennstal
9 bis 13 Uhr

Dienstag, 6. Februar 2018
Bildungshaus Schloss Retzhof, Leibnitz
9 bis 13 Uhr

Mittwoch, 7. Februar 2018
Gasthof Dokl, Gleisdorf
9 bis 13 Uhr

Mittwoch, 14 Februar 2018
Fachschule Kobenz
9 bis 13 Uhr

Anmeldung:
bis spätestens 23. Jänner 2018
LFI Steiermark
T 0316/8050-1305, F -1509
zentralelfi-steiermarkat 

Kosten:
€ 38,- gefördert
€ 76,- ungefördert
Informationen über den geförderten Personenkreis erhalten Sie unter www.lfi.at/stmk/bildungsfoerderung 

ReferentInnenn:
Ing. Heidemarie Freithofnig, MA