Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Kooperation "Urlaub am Bauernhof" und "Gutes vom Bauernhof"

Kooperation Urlaub am Bauernhof mit Gutes vom Bauernhof

„Echter Urlaub“ und „Echte bäuerliche Spezialitäten“, dafür stehen „Urlaub am Bauernhof“ und „Gutes vom Bauernhof“, die als Botschafter der bäuerlichen Welt erfolgreich kooperieren. Ab sofort sind auf den jeweiligen Webseiten die „anderen“ Partnerbetriebe darstellt. Denn, was passt besser zu einem Urlaub am Bauernhof als Gutes vom Bauernhof in Form von Speck, Würstel, Käse, Brot und Eier bis zu frischem Obst, knackigem Gemüse, Kräutern und Honig sowie Most, Fruchtsäften, Edelbränden und anderen bäuerlichen Spezialitäten?

Auf jeder Hofseite kann man nun auch die Partnerbetriebe finden: Urlaub am Bauernhof-Gäste finden in der Umgebung ihrer Unterkunft Einkaufsmöglichkeiten bäuerlicher Qualitätsprodukte wie Ab Hof-Verkauf, Bauernläden, Bauernmärkte, Bauernecken oder Supermärkte mit Bauernregal. Umgekehrt haben Konsumenten von „Gutes vom Bauernhof“-Produkten die Möglichkeit ihre Unterkunft für einen „echten Urlaub“ auf einem „Urlaub am Bauernhof“-Betrieb zu finden. Alle 2.500 Urlaub am Bauernhof- und 1.600 Gutes vom Bauernhof Mitgliedsbetriebe werden regelmäßig kontrolliert – oberstes Credo ist die Qualität.

„Diese Darstellung der Zusammenarbeit ist eine große Bereicherung. Die beiden Initiativen ergänzen sich ideal und die Kombination von Urlaub und Kulinarik liegt eigentlich auf der Hand“, so Anton Heritzer, Sprecher der österreichischen Direktvermarkter und Vizepräsident der LK Kärnten. Heritzer weiter: “Denn so wie der Urlaub am Bauernhof erfreut sich auch der Einkauf von bäuerlichen Speziali-täten immer wachsender Beliebtheit! Wer seine Lebensmittel bei einem Gutes vom Bauernhof-Betrieb kauft, erfährt viel über deren Herstellung und Entstehung: vom Anbau bis zur Ernte und von der Ver-arbeitung bis zur idealen Zubereitung zu Hause. Gutes vom Bauernhof-Betriebe gewähren ihren Kunden gerne Einblick in ihren Bauernhof und die Entstehung ihrer Produkte und garantieren, dass sie vom Feld bis zur Ladentheke für ihre Produkte stehen.“

UaB-Bundesobmann Klaus Vitzthum unterstreicht die Vorteile: „Urlaub am Bauernhof und Gutes vom Bauernhof, das bäuerliche Urlaubsangebot und die bäuerlichen Produkte ergänzen sich zu einem Erlebnis ländlicher Raum, das vom Gast gewünscht und gesucht wird. Diese Kooperation mit Gutes vom Bauernhof ist ein wertvoller Baustein in unserer Strategie „UaB – Botschafter der bäuerlichen Welt“, in der wir vielfältige Kooperationen und Synergien mit bäuerlichen Partnern nutzen wollen.“

„Gutes vom Bauernhof“ – Das Qualitätsprogramm für bäuerliche Direktvermarkter
Das Qualitätsprogramm „Gutes vom Bauernhof“, eine Marke der Landwirtschaftskammer Österreich, steht für bäuerliche Lebensmittelproduktion auf höchstem Niveau. Mehr als 1.600 Mitgliedsbetriebe aus Niederösterreich, Oberösterreich, Kärnten, dem Burgenland, der Steiermark und Wien garantieren die Herkunft ihrer Produkte von ihrem Bauernhof, sowie hohe Qualität, Frische und Sicherheit.

Urlaub am Bauernhof
Im Verband „Urlaub am Bauernhof“ kooperieren seit 1991 ca. 2.500 qualitätsgeprüfte bäuerliche Vermieter aus allen Bundesländern außer Wien. Im Mittelpunkt steht die gemeinsame Markenarbeit sowie die konsequente Umsetzung der Qualitätsstrategie.

Weitere Informationen zu „Gutes vom Bauernhof“ und Urlaub am Bauernhof unter: www.gutesvombauernhof.at bzw. www.urlaubambauernhof.at