Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Vorarlberg
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Nun geht es wieder auf das Vorsäss

Wenn bei Mensch und Tier wieder die Sehnsucht nach dem Sommer und den Bergen erwacht, beginnt die sogenannte Vorsäß-Zeit im Bregenzerwald. Auch Sie wollen dem Himmel ein Stückchen näher sein und wissen, wie die Kühe Sommerfrische machen, wie die Löcher in den Käse kommen und warum dies ein Kulturerbe ist? Dann besuchen Sie doch unsere Höfe im Bregenzwald.

Die Vorsäß- und Alpzeit beginnt Mitte Mai. Der Bauer zieht mit der Familie und dem Vieh vom Talbetrieb auf das Vorsäß und je nach Fortschreiten der Vegetation einige Wochen später höher auf die Alpe. Im Herbst erfolgt der Rückzug in umgekehrter Reihenfolge.

Diese Art der Bewirtschaftung wird als Dreistufenwirtschaft bezeichnet und wurde als Kulturerbe in die Liste der UNESCO aufgenommen.

Hier bei uns erfährt man die bäuerlichen Werte, die Einheit Familie, Betrieb, Bezug zu Tieren und Natur, einfach gesagt, die Pflege und Freude an der Schöpfung. Deshalb wird die Dreistufenwirtschaft auch als „Gang mit der Natur“ bezeichnet.

Wenn auch Sie Teil davon werden möchten, haben wird folgendes Angebot für Sie:  

  • 7 Übernachtungen in einer gemütlichen Ferienwohnung oder im Zimmer mit Frühstück am Bauernhof
  • Schausennen auf der Alpe Gehrisgschwend mit Möglichkeit zum Käsekauf
  •  Älplerfrühstück in 1.030 Meter auf der Alpe Hittisberg mit eigenen Produkten
  • Führung im Alpsennereimuseum in Hittisau mit Käseverköstigung
  • Bregenzerwald-Card zur freien Benützung der Bergbahnen, Schwimmbäder und öffentlichen Verkehrsmittel im Bregenzerwald

Preis:
für 2 Personen ab € 229,--
für 4 Personen ab € 389,--
gültig vom 18. Mai 2013 bis 13. Juli 2013

www.UrlaubamBauernhof.at/bilgeri

www.UrlaubamBauernhof.at/ferienhof.duerlinde

www.UrlaubamBauernhof.at/hagspiel

www.UrlaubamBauernhof.at/bauernhof-sonne

Weitere Informationen bei:

Urlaub am Bauernhof Vorarlberg
Montfortstraße 9
A-6900 Bregenz
T +43-5574/400-100
Email: urlaublk-vbgat