Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
SalzburgerLand
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Besonderheiten
Bilder & Videos

URLAUB AM VITALBAUERNHOF

Ganzheitliches Angebot und Entschleunigung. Diese beiden Elemente verbunden mit dem bäuerlichen Alltag – Urlaub am Vitalbauernhof.

Die Vitalbauernhöfe im SalzburgerLand lassen ihre Gäste nicht nur Teil des bäuerlichen Lebens werden, sondern bieten zusätzliche Angebote im Bereich Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden. Die Bäuerinnen und Bauern setzen einen klar definierten Schwerpunkt im Gesundheitsbereich und sind Experten in Sachen Kräuter, Massage, Ernährung, Kneippen und vieles mehr. Das stimmige Ambiente sowohl in den Zimmern und Ferienwohnungen als auch im Außenbereich machen den Urlaub am Vitalbauernhof zum Genussurlaub für Körper, Geist und Seele. Nachhaltiges Wirtschaften wird auf diesen Höfen ganz selbstverständlich gelebt und so werden den Gästen hofeigene und regionale Produkte angeboten. Auf den Vitalbauernhöfen im SalzburgerLand sind Sie eingeladen, teilzuhaben am bäuerlichen Alltag, der Ursprüngliches mit Innovativem auf harmonische Weise verbindet.

Echter Urlaub. Urlaub am Vitalbauernhof.

Kriterien

 

Im Vergleich zu anderen Spezialangeboten ist die Spezialisierung „Vitalbauernhof“ eine breit gefächerte. Dem Betrieb wird bewusst die Freiheit geschaffen, individuelle Ideen und eigene Schwerpunkte in den Vordergrund zu stellen. Rechtliche Grundlagen in Bezug auf die Gesundheitsangebote sind vom Betrieb abzuklären (z.B. ausstattungsrechtliche Aspekte, Zusammenarbeit mit einem Arzt, ect.). Bei Unsicherheiten über die Verleihung der Spezialisierung „Vitalbaeurnhof“ entscheidet eine Kommission bestehend aus einem LK-Berater, einem Vermieter sowie dem Leiter des Servicezentrum Qualität.

 

Die Besonderheiten unserer Vitalhöfe

Vitalbauernhöfe sind Höfe, auf denen sich die Gastgeberinnen oder Gastgeber  im Bereich Vitalität einem oder mehreren Schwerpunkten widmen und innerhalb dieses Themas entsprechende  Ausbildungen nachweisen können. Zum Beispiel: Gesundheit (Akkupunktur, Massage, …), Wellness (Sauna, Heubäder, …) , Bewegung (Fitness, Wandern, …), Ernährung (Hildegard von Bingen, Trennkost, …),  Entspannung (Klangschalen, Chigong, …), Entschleunigung, Energiearbeit, Kräuterpädagogik, Waldpädagogik, Kneippen, …

 

Das dürfen Sie auf jedem Vitalbauernhof erwarten:

  • Besondere  und klar definierte Entspannungs- und Wohlfühlplätze am Hof sowie in der Umgebung.
  • Besonders gute Schlafzimmer- und Bettenkultur.
  • Auf Sauberkeit, Gerüche, Licht- und Farbgestaltung sowie auf natürliche Materialien im gesamten Hofbereich wird besonders geachtet.
  • Wenn Verpflegung angeboten wird, dann vorwiegend hauseigene oder vom Bauern zugekaufte regionale Produkte oder Bio-Qualität.
  • Ganztägige Teebar mit Kräuter- und Früchtetees, wenn möglich aus eigenem Anbau.
  • Freizeit- oder Gesundheitsangebote: z.B. Fitnessgeräte, Schwimmteich, Kneippanlage, Reitmöglichkeit, Leihräder, Tennis, Badminton, Volleyball, …
  • Sauna oder Dampfbad oder Infrarotkabine mit angeschlossenem Ruhebereich.
  • Entspannungsbücherei
  • Infomappe mit speziellen Informationen rund um das individuelle Vitalangebot.
Vitalbauernhof