Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Tirol
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Achensee

Zwischen Rofan- und Karwendelgebirge lockt der größte See Tirols

Sie kamen zum Jagen und Fischen – die österreichischen Landesfürsten, Kaiser und Könige, die den Achensee vor 500 Jahren für sich entdeckten. Nach wie vor beeindruckt der größte See Tirols, der sich wie ein Fjord zwischen den Gipfeln von Rofan- und Karwendelgebirge erstreckt. Hier genießen Urlauber intakte Natur und landschaftliche Schönheit in Kombination mit echter Tiroler Gastfreundschaft.

Die fünf Orte Achenkirch, Maurach, Pertisau, Steinberg und Wiesing mit ihren insgesamt 7.442 Einwohnern, die sich unter der Marke „Achensee, Tirols Sport & Vital Park“ zusammengeschlossen haben - machen ihrem Namen alle Ehre. Über 50 verschiedene Sportarten können Gäste hier ausüben: Vom Wandern und Klettern über Golfen, Schwimmen und Mountainbiken bis hin zum Kitesurfen, Segeln und Paragliding. Wer an seine Grenzen gehen will, findet im Gebirge zahlreiche Herausforderungen. Wer’s gemächlicher mag oder mit kleinen Kindern unterwegs ist, lässt sich mit den Bahnen ins Rofan- und ins Karwendelgebirge bringen – oder genießt die Möglichkeiten, die das sanfte Tal bietet, in das der Achensee eingebettet ist.