Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Niederösterreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Weinviertler Betriebe auf Inspirationstour

Am 17. Juni 2015 begaben sich Mitgliedsbetriebe des Gästering Weinviertel gemeinsam mit Radfreundlichen Betrieben auf eine Exkursion.
Die eigene Region stand dabei ebenso auf dem Programm wie ein Blick über den Tellerrand bzw. treffender gesagt in fremde Schlafzimmer.

Nachdem die Betriebe im Vorjahr den Drauradweg in Kärnten erkundeten, blieb man 2015 in der Region. Begleitet von der Weinviertel Tourismus GmbH und dem Gästering Weinviertel starteten zahlreiche Vertreter von Weinviertler Betrieben mit einer Befahrung der Kinderradroute in der Stockerauer Au in den Tag. Die Route mit drei unterschiedlichen Streckenmöglichkeiten wurde 2014 eröffnet und ermöglicht mit einer Kombination aus wissenswerten Elementen und sportlicher Betätigung ein Raderlebnis für die gesamte Familie.

Danach standen vor allem Inspiration und Ideensammlung bei anderen Betrieben auf dem Programm. So wurden drei Genießerzimmer-Betriebe im Kremstal besichtigt.
Bewusst wurden Beherbergungsbetriebe mit hohen Qualitätsstandards (Genießerzimmer-Auszeichnung) gewählt: Weingut Kitzler, Weingut Hutter, Gut Oberstockstall.
Hier konnten Erfahrungen von anderen Betrieben eingeholt und gesammelt werden, gelten Genießerzimmer-Betriebe doch als die besten Adressen für einen Urlaub in Niederösterreich.

Den Abschluss der Exkursion bildete ein Besuch beim Doppler Heurigen in Sierndorf, wo Austausch und Vernetzung im Vordergrund standen.
Genussvoll gelassen – wie es im Weinviertel typisch ist – konnte so der ereignisreiche Tag ausklingen.

Im Bild:
Irmtraud Heinisch, Maria Fröschl, Ernst Fröschl, Rosa Hahn, Monika Fleischmann, Martha Völker, Sylvia Hauser, Maria Gartler, Sabine Schwinn, Petra Prechtl, Carina Svoboda, Hedwig Blauensteiner, Franz Huber, Andrea Freyberger, Gerhard Völker, Frau Salomon vom „Gut Oberstockstall“
(nicht am Bild aber an der Exkursion teilgenommen: Manuela Stur und Aloisia Bohrn)

Teilnehmer des Ausflugs GR Weinviertel
© Weinviertel Tourismus