Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Niederösterreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Aufruf: Radfreundliche Betriebe in den Wiener Alpen

Kinderleicht durch die Wiener Alpen radln: am Eurovelo 9 - Thermenradweg
Copyright: Wiener Alpen NÖ, Foto: Franz Zwickl

Nachdem in den Wiener Alpen in Niederösterreich im Jahr 2014 eine Qualifizierungsoffensive zum Thema Wandern gestartet wurde, soll es in den nächsten zwei Jahren Qualifizierungsmaßnahmen zum Thema Radfahren geben. Urlaub am Bauernhof-Betriebe und Privatzimmervermieter haben die Möglichkeit, sich als „Bett & Bike-Betriebe“ zertifizieren zu lassen.
Dabei müssen 7 Grundkriterien und 2 Zusatzkriterien aus einer Vielzahl von möglichen erfüllt werden.
Die Zertifizierung ist vor allem für Betriebe geeignet, die in der Nähe von Radwegen liegen und die sich dem Thema Radfahren verstärkt verschreiben möchten.


Grundkriterien sind z.B. folgende:

  • Radfahrer sind auch nur für eine Nacht willkommen.
  • Ein kräftiges Radlerfrühstück am Morgen.
  • Das Fahrrad wird sicher untergebracht.
  • Für nasse Kleidung und Ausrüstung gibt es eine Trockenmöglichkeit.
  • Für kleinere Reparaturen am Rad steht das wichtigste Werkzeug zur Verfügung.
  • Bei größeren Pannen hilft die nächste Werkstatt weiter.
  • Informationsmaterial wie z.B. regionale Radwanderkarten sowie Bus- und Bahnfahrpläne sind bereitgestellt.


Fachexkursion nach Südtirol zum Thema Mountainbike

In diesen Themenbereich fällt auch eine Fachexkursion nach Südtirol zum Thema Mountainbike-Betrieb.
Die Südtiroler Betriebe (und federführend waren dort auch Urlaub am Bauernhof-Betriebe) haben eine der schlagkräftigsten Mountainbike-Angebotsgruppen im gesamten europäischen Raum gegründet. Die Exkursion wird im Herbst stattfinden und soll Eindrücke für eine Entwicklung des Themas Mountainbike in den Wiener Alpen bieten.
 
Nähere Informationen im Büro der Wiener Alpen bei Adi Aigner,
adi.aignerwieneralpenat
Tel: 02622/78960-30