Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Begleitet die lustigen Kuscheltiere sigikid-Hund Fuffi Wuff und das Urlaub am Bauernhof-Schaf Leonie auf eine Rundreise zu Österreichs
schönsten Ferienbauernhöfen. Zu jedem Hofbesuch gibt es eine Geschichte. Lest sie euch aufmerksam durch und beantwortet die untenstehende Gewinnspiel-Frage.


Wer alle vier Fragen richtig beantwortet, nimmt am Ende unserer Bauernhof-Reise an der Verlosung für 1 Woche Urlaub am Bauernhof für die ganze Familie sowie eines von 4 Kuscheltier-Paaren
Fuffi Wuff und Leonie teil. Viel Glück!

Die Reise beginnt in Salzburg … 
 


Geschichte Nr. 1: Was machen Bäuerin und Bauer?

Unterwegs auf dem Bio-Bauernhof Ferienhof Leitengut in Altenmarkt (Salzburg).   

Hallo, ich bin's, der Florian vom Leitengut. Kennt ihr schon mein Kuschelschaf Leonie? In unserem Stall gibt es noch mehr Tiere,
aber viel größere.
Lassen sich aber auch prima streicheln. Kommt mit, dann zeig ich euch unseren Bauernhof.


Schaf Leonie hat übrigens einen neuen Freund. Er heißt Fuffi Wuff und begleitet uns heute auf dem Bauernhof. Sieh nur, die beiden haben es sich bei unserem Brunnen bequem gemacht. Sicher schauen sie, was die Bäuerin so macht.


Bäuerin Monika ist wieder fleißig. Sie kümmert sich um die Kräuter und Salatpflanzen im Gemüsebeet. Bestimmt gibt es heute wieder etwas ganz Leckeres zum Essen. Das mögen unsere Bauernhofgäste ganz besonders gerne.


Meistens genießen unsere großen und kleinen Gäste dann die gemütliche Jause auf dem Bankerl vor unserem Bauernhaus. Ist auch schön dort – in der Sonne und mit dem tollen Ausblick in die Salzburger Landschaft. Wir wohnen nämlich am Fuße des Hausberges von Altenmarkt/Zauchensee.



Wo ist eigentlich Bauer Markus? Ah, schon auf dem Feld bei der Heuernte. Oft helfen unsere Gäste mit. Das entspannt so herrlich, sagen sie dann. Ich bin lieber mit meinen Freunden unterwegs. Aber die sind heute abgelenkt.


Sie bewundern die selbstgemalten Bilder des Zeichenwettbewerbes. Diese hängen nämlich auf der Hauswand und zeigen das bunte Leben auf einem Bauernhof.
Aber eigentlich ist es noch schöner, es selbst zu erleben. Vielleicht kommt ihr ja mal vorbei und besucht mich? Dann haben wir garantiert viel Spaß …