Einmal quer durch Österreich


Die Tirolerinnen und Tiroler erkunden die Winzerhöfe im Burgenland.

Urlaub am Bauernhof Österreich lud am 8. Mai zur 24. Bundesjahreshauptversammlung nach Eisenstadt, Burgenland, und wir organisierten hierzu eine dreitägige Exkursion. Mit rund 25 Mitgliedern starteten wir am Vortag mit dem Zug nach Wien. Dort folgte eine Führung durch das Parlament, wo sich auch NR Hermann Gahr die Zeit für ein persönliches Gespräch nahm. Den Abend ließen wir bei einem Gemeinschaftsabend mit allen angereisten, sowie lokalen Urlaub am Bauernhof Anbietern im Seerestaurant-Katamaran in Rust ausklingen. Die traumhafte Kulisse direkt am Neusiedlersee, köstliches Essen und anregende Gespräche bildeten den idealen Abschluss des Tages.

Am nächsten Tag ging es zur Bundesjahreshauptversammlung im Wilhelminenhof nach Trausdorf. Neben den Berichten des Bundesgeschäftsführers Mag. Hans Embacher und des Bundesobmanns LKR Klaus Vitzthum gab Generalsekretär Reinhard Mang vom BMLFUW Ausblicke in die ländliche Entwicklung 2020 und den potenziellen Möglichkeiten und Chancen für Urlaub am Bauernhof. Den Abschluss bildete Norbert Faller, der durch Atemübungen auf die Notwendigkeit des „richtigen“ und achtsamen Atmens hinwies. Um einen Eindruck von Eisenstadt zu erlangen, gab es im Anschluss eine Stadtführung mit Besichtigung des Schloss Esterházy. Da die für das Burgenland typischen Heurigen nicht ausgelassen werden durften, wurden wir am Abend beim Urlaub am Bauernhof Betrieb Gut Zentgraf mit Speis und Trank verwöhnt.

Der letzte Tag der Exkursion wurde genützt, um einen weiteren Urlaub am Bauernhof Betrieb zu besuchen und durch eine Führung Einblicke in die dortige Vermietung zu erlangen. Hierbei wurden wir von der Familie Schindler vom Winzerhof Schindler mit Freude begrüßt. Nach der Besichtigung einiger Zimmer und Suiten bildete eine Weinverkostung mit dem Hausherrn ganz nach dem Motto der Gastgeberfamilie „Man trinkt den Wein mit einem ganz anderen Gefühl, wenn man weiß, welche Menschen dahinter stehen“ den krönenden Abschluss. Nach einem Mittagessen in Parndorf verabschiedeten wir uns vom Burgenland und traten die Heimreise an.

zurück














 
  Rechtshinweis: Mit der Novelle zum neuen Mediengesetz dürfen Newsletter nur mehr mit dem Einverständnis der EmpfängerInnen zugesendet werden. Ihre Mail-Adresse ist in unserem Verteiler und wir hoffen, dass Sie auch in Zukunft unsere Informationen erhalten möchten. Wenn Sie unsere Informationen per Email in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, benutzen Sie bitte den untenstehenden Abmeldelink! Ihre Email-Adresse wird dadurch aus unserem Verteiler gelöscht.  
  Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich per Email an Astrid.Rollinger@lk-tirol.at abmelden!  
  Urlaub am Bauernhof in Tirol
Brixner Straße 1, 6020 Innsbruck
Telefon: +43 (0) 5 92 92 - 1173, Telefax: +43 (0) 5 92 92 - 1179
E-Mail: office.uab@Lk-Tirol.at, www.Bauernhof.cc , www.facebook.com/UrlaubamBauernhof.at