Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
SalzburgerLand
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Radstadt

Wanderer treffen mit einem Urlaub in Radstadt ins „Grüne“. Wanderbare Zweitausender und üppige Almwiesen eröffnen eine magische Bergwelt für jede Kondition. Der 1.768 Meter hohe Rossbrand, der Hausberg Radstadts, zählt zudem zu einem der schönsten Aussichtberge der Ostalpen. Neu ab diesem Jahr ist das Wander Testcenter, in welchem kostenlose Ausrüstung getestet werden kann.
In den letzten Jahren hat sich die Region um Radstadt zu einem Paradies für Radsportler entwickelt und 21 komplett neu beschilderte Bike-Routen in allen Schwierigkeitsgraden sind attraktive Anziehungspunkte für Radler und Mountainbiker.

Die gut erhaltene Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert und die 3 Stadttürme sind Zeugen der langen Geschichte des Ortes, wie man bei einem Rundgang mit dem Radstädter Nachtwächter und einem Besuch der beiden Heimatmuseen erfährt.

In Radstadt wird auch gerne und viel gefeiert: Beim „Knödelfest“ wirst du mit „runden“ Köstlichkeiten verwöhnt und das 3-tägige „Gardefest“ zählt zu den absoluten Highlights der Region. Der „Kunsthandwerksmarkt“ mit Arbeiten auf höchstem Niveau und die „Paul-Hofhaimer-Tage – das Festival für Alte Musik & Neue Töne“ - locken jährlich viele Kunst- und Kulturliebhaber nach Radstadt. Bergfeste, Brauchtumsabende, Bauernherbstveranstaltungen, geführte Wanderungen und der Wochenmarkt sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Die Stadt im alten Gebirge
Das 5.000-Einwohner-Städtchen ist aufgrund seiner Lage inmitten der Salzburger Sportwelt im Sommer idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker. Familien, die abseits von Trubel und Menschenmengen - aber nicht weniger abwechslungsreich - ihre Ferien gestalten wollen, schätzen die familienfreundlichen Angebote in Radstadt.

5550 Radstadt, Unterer Schwemmberg 37
Salzburger Sportwelt
2x
bewertet