Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Kalbsragout vom Montafoner Milchkalb
Foto: Andrea Jungwirth

KALBSRAGOUT VOM MONTAFONER MILCHKALB


ZUTATEN:

  • 800g Kalbfleisch vom Hals
  • Butterschmalz zum Braten
  • 2-3 Zwiebeln
  • 3-4 EL Tomatenmark
  • Neugewürz gemahlen
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum
  • ca. 150ml Rindsuppe
  • 125ml Obers oder Creme fraiche
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Schuss Weißwein


ZUBEREITUNG

Das in große Stücke geschnittene Kalbfleisch im heißen Fett rundum anbraten. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mitbraten, nach ca. 10 Minuten das Paradeisermark dazugeben und würzen. Alles gut umrühren und zugedeckt leicht schmoren lassen, nach 15 Minuten ein wenig Suppe dazugießen, dann ca. 60 Minuten weiterköcheln lassen.

Wenn das Kalbfleisch weich ist, Obers oder Crème fraîche, Zitronensaft und den Weißwein unterrühren.

Als Beilage Semmelknödel, Erdäpfelpüree oder Spätzle reichen.



REZEPT aus: "Kochen & Küche" 12/2014