Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
SalzburgerLand
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Bramberg am Wildkogel

Die Gemeinde Bramberg befindet sich im Bezirk Zell am See im malerischen SalzburgerLand. Bramberg liegt auf 819 Metern Seehöhe am Fuße des Wildkogels.

Bramberg ist rund 35 Kilometer von der Bezirkshauptstadt Zell am See entfernt und zählt circa 4.000 Einwohner. Der beschauliche Ort ist auch als „Smaragddorf“ bekannt, denn im Bramberger Habachtal befindet sich sie einzige Smaragd-Fundstelle Europas! Im Museum Bramberg können Sie eine der größten Mineraliensammlungen Österreichs bewundern.

Hohe Berge & funkelnde Urlaubserinnerungen
Unverfälschte, bodenständige Gastfreundschaft bieten die beiden Orte der Wildkogel-Arena. Das Bramberger Habachtal gilt als das mineralienreichste Tal der Hohen Tauern mit dem einzigen europäischen Smaragdvorkommen. Aussichtstipp: Mit der 6er Kabinenbahn auf den Wildkogel (2.100 m) schweben.

Besuchen Sie typische Pinzgauer Bauernherbst-Veranstaltungen wie z.B. unser traditionelles Bauernherbstfest, den "Laabheiga" der Landjugend Bramberg, Museumsfest mit Handwerkermarkt oder unser Weinfest!

Lehrwanderwege und Pistenspaß
Auf dem Lehrwanderweg „Smaragdweg“ können Sie nicht nur die einzigartige Natur genießen. Hier erfahren Sie alles über die außergewöhnliche  Mineralogie und Geologie des Habachtals. Im Winter können Sie in der familienfreundlichen Wildkogel-Arena auf 61 Kilometern bestens präparierten Pisten Skifahren und Boarden. Auf der längsten, beleuchteten Rodelbahn der Welt
(14 km!, täglich bis 22.00 Uhr beleuchtet) ist auch abends Spaß und Action garantiert!