Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
SalzburgerLand
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Neukirchen am Großvenediger

Eine Arena als Skigebiet – das gibt es nur am Wildkogel. Arena bedeutet Veranstaltungsort und trifft damit die Möglichkeiten in der Wildkogel-Arena auf den Punkt: Ein Veranstaltungsort, in dem Familien, Wiedereinsteiger und Anfänger die Hauptdarsteller sind. 85 Prozent der Skipisten sind blau oder rot und damit das ideale Gebiet für Pistenspaß mit Erfolgserlebnis: Mehr als 80 Prozent der Anfänger können bereits nach wenigen Tagen die leichten Hänge hinunter sausen und genießen dabei das herrliche Bergpanorama der umliegenden Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern. Beim Mittagessen findet der gemeinsame Einkehrschwung für alle dann im neu umgebauten Aussichts-Bergrestaurant der Wildkogelbahnen statt. Jeder kann seinen speziellen Wintervorlieben nachgehen, denn egal ob Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder Schneeschuhwandern.

Die beiden Nationalparkorte Neukirchen und Bramberg haben eine lange Tradition als Urlaubsziel für Familien, Bergsportler und Naturgenießer. Sehr zu empfehlen sind organisierte Touren gemeinsam mit einem Nationalpark Ranger oder auch mit den Wanderführern Hubi und Gotthard. Das WildkogelAktiv-Programm hat von Montag bis Freitag mehrere Familien-Erlebnisse zu bieten. Mit der Gästekarte ist vieles ermäßigt oder sogar kostenlos. Weiters zählt die Wildkogel-Arena zu den besten Bike-Revieren der Alpen. Ob Familienstrecken am Tauernradweg (Ausgezeichnet mit 4 Sternen – Qualitätsradroute), Mountainbike-Wege in die Tauern-Täler oder in die anderen Täler: Die Aussicht auf die mächtigen Gletscher zwischen Großglockner und Großvenediger sowie die Einkehr in urige Hütten und Berggasthöfe spornen zu Höchstleistungen an. In einigen Tälern sorgen Radtaxis für den Hin- oder Rücktransport. Der neue „Nine Knights Trail“ beginnt direkt beim Aussichts-Bergrestaurant an der Bergstation der Wildkogelbahnen. Downhiller kommen hier auf 2,5 Kilometern Länge und 458 Meter Höhenunterschied bis zur Mittelstation in Fahrt, bis ins Tal sind es sogar 6,5 Kilometer.

Bauernherbst in Neukirchen
Zwei Highlights in Neukirchen sind die Fackelwanderung mit Wanderführer Hubi zum Gasthof Neuhaushof  und die Käsewanderung zur Ganzeralm. Jeden Sonntag in den Sommerferien findet in Neukircher das Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle statt.