Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
SalzburgerLand
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Krimml

Wo befindet sich Krimml eigentlich!
Krimml ist eine Salzburger Nationalparkgemeinde in den Hohen Tauern, genau an der Grenze von Salzburg und Tirol, die Bundesländer mit den höchsten Bergen Österreichs. Der Ort liegt am Fuß der größten Wasserfälle Europas. Manche Menschen meinen, die Krimmler Wasserfälle wären eines der schönsten Naturdenkmäler Europas - und sie haben natürlich recht!

Krimml hat seine Wasserfälle, die Berge, den Nationalpark Hohe Tauern, das Zillertal Arena Skigebiet Hochkrimml - Gerlosplatte, Hochtäler, Gletscher, Klammen und noch ganz viel mehr

Krimml Wasserfalldorf ist so facettenreich!
Es gibt so viele Dinge, die man in Krimml unbedingt einmal ausprobieren muss - Wandern, Bergsteigen, Radfahren, Schifahren in der Zillertal Arena, Schitourengehen oder Schneeschuhwandern zum Beispiel.

Und man kann in Krimml so vieles erleben - das Almabtriebsfest, die Sonnwendfeuer, den Bauernmarkt, die WasserFestSpiele, die beleuchteten, vereisten Krimmler Wasserfälle.

Die Krimmler Wasserfälle mit einer Gesamthöhe von 390 m

Ein herausragendes europäisches Naturdenkmal, das Sie unbedingt sehen sollten. Die Krimmler Wasserfälle sind so mächtig, dass man sie schon von weitem sieht. Die hinabstürzenden Wassermassen tosen, rauschen und brausen - ein faszinierendes Naturschauspiel, um zu staunen, entlang der Wasserfälle langsam hinaufzusteigen bis zur obersten Fallstufe, die Gischt auf der eigenen Haut zu fühlen, die Wasserfallluft einzuatmen und die unbändige Kraft der Natur zu spüren.