Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Burgenland
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Marillenbowle

Zutaten:

  • ½ kg vollreife Marillen
  • 20 dag Kristallzucker (Menge nach Geschmack)
  • 1/8 l guter Marillenbrand
  • 2 Flaschen Weißwein (z.B.: Weißburgunder)
  • 1 Flasche gekühlten Sekt

Zubereitung:
Marillen in Würfel schneiden, mit Zucker und Marillenbrand in Schüssel geben, umrühren und 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (im Kühlschrank zudecken, damit keine Fremdgerüche den feinen Geschmack trüben können). Danach mit Wein aufgießen, wieder eine halbe Stunde kaltstellen. Kurz vor dem Servieren mit Sekt aufgießen.

Dieses Getränk ist perfekt für heiße Sommertage.