Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Christina Bauer ist Mama, Ehefrau, (Seminar-) Bäuerin, Gästebetreuerin und noch vieles andere mehr. Sie lebt und arbeitet in Göriach, einem wunderschönen kleinen Ort im Salzburger Lungau. Wenn sie nicht gerade auf den Bergen unterwegs ist kocht und backt sie für ihre Liebsten und ihre Gäste. Auch Koch- und Backkurse bietet sie in regelmäßigen Abständen an. Ihr Rezept für den Schwarzbeerkuchen hat sie uns gerne verraten.


Schwarzbeerkuchen

Schwarzbeerkuchen

Zutaten:

  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1/8 Liter Öl
  • 1/8 Liter Milch
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 kleine Prise Salz
  • 300 g frische Schwarzbeeren






 

ZUBEREITUNG:

Als erstes die Eier trennen und aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Danach Dotter und Zucker sehr schaumig rühren.
Jetzt das Öl langsam einfließen lassen. Weizenmehl, Backpulver und Milch dazugeben und alles noch einmal kurz durchrühren.
Am Schluss den steif geschlagenen Schnee vorsichtig unterheben. Die Masse auf ein Backblech streichen und abschließend die Schwarzbeeren darauf verteilen. Bei 180 Grad 20 Minuten backen

  • Schwarzbeerkuchen

 

Für mehr Infos: