Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Hendl in Riesling

Hendl in Riesling


ZUTATEN:

  • 1 küchenfertiges Freiland-Hendl
  • 60 g Speck
  • 3 EL Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauch-Zehen
  • 2 Karotten
  • 5 bis 6 kleine Tomaten
  • ¾ l trockener Riesling
  • 200 g Champignons
  • Rosmarin, Thymian, Lorbeerblatt
  • gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer


Zubereitung


Das Hendl waschen, trocknen und in 8 gleich große Stücke zerteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Speck klein schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Karotten schälen und würfeln. In einem breiten Topf Öl erhitzen, Speck leicht anbraten, Butter dazugeben und Fleisch darin anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten zugeben, mit Wein aufgießen, Kräuter drüberstreuen, zudecken und 40 Minuten leicht köcheln lassen. Champignons waschen und vierteln, Tomaten halbieren, zum Huhn geben und 10 Minuten fertig garen. Mit Petersilie garnieren.

Tipp der Bäuerin:

Zum Hendl schmeckt am besten gedünsteter Reis und ein frischer Gurken-Salat in Essig und Öl – mit einem Löfferl Rahm und einer gehackten Knoblauch-Zehe.