Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke

Die Zwiebel - das "Allheilmittel"

Es sind Erinnerungen aus der Kindheit, wenn uns die Mutter nach einem Wespenstich eine Zwiebelhälfte auf die betroffene Stelle legte. Auch bei Ohrenschmerzen packte sie frische Zwiebelstücke in ein Tuch und legte uns den Beutel aufs Ohr. Beides half hervorragend.

Hilfreiche Hausmittel-Tipps gibt es am Urlaub am Bauernhof-Betrieb "Himetsberger", wo im Einklang mit der Natur gelebt und produziert wird. Am Hof können Sie in der lauschigen Natur bestens entspannen und die Seele baumeln lassen. Sollten Sie Lust auf einen Waldspaziergang haben, so ist der ausgebildete Waldpädagoge und Hausherr Kurt Reifeltshammer gerne bereit mit Ihnen den Wald zu erkunden.

Zwiebel - das "Allheilmittle" der Natur
Foto: Karin Lohberger

Eine ganz persönliche Empfehlung von Kurt Reifeltshammer bei brüchigen Fingernägeln, leichten Hautentzündungen oder rheumatischen Beschwerden:

ZWIEBELSAFT

Zubereitung:
Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und mit dem Reibeisen zu Brei zerkleinern oder im Mixer pürieren. Den Brei in ein Baumwolltuch oder eine Stoffwindel geben und den Saft auspressen.


Anwendung:
Die betroffenen Stellen täglich mit dem Saft einreiben. Wirkt entzündungshemmend, kurbelt den Zellstoffwechsel an und reguliert den Flüssigkeitshaushalt.

Wenn eine Verkühlung plagt, dann hat Familie Reifeltshammer ebenfalls ein natürliches Hausmittel zum Selbermachen:


HUSTENSIRUP

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Honig


Zubereitung:
Zwiebeln in Stücke schneiden und mit 200 ml Wasser und 1 EL Honig köcheln, bis der Sirup eindickt. Noch warm abseihen und den restlichen Honig unterrühren.

Anwendung:
5-7 Mal täglich 1-2 TL einnehmen. Lindert den Hustenreiz, wirkt schleimlösend und entzündungshemmend.


Gerne verrät Ihnen Familie Reifeltshammer am UaB-Betrieb "Himetsberger" alte Hausmittel. Und wer Lust hat, darf auch gerne am Hof mithelfen und am bäuerlichen Leben teilhaben! Auf dem schönen Vierseithof, der in einer Kur- und Thermenregion liegt, gibt es auch viele Tiere.

 

Hier geht's zur Hofseite von Fam. Himetsberger:

 

Hier gibt's noch mehr Infos rund um den Urlaub am Bauernhof:

         

         

Freie Unterkünfte suchen und buchen