Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Walnussmarmelade

Walnussmarmelade


ZUTATEN für 5 Gläser à 210ml:

  • 450 g Walnüsse
  • 150 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • 5 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 20 g frischer Ingwer
  • 80 ml Öl
  • 500 g entkernte Äpfel (gerieben)
  • 1 TL süßes Paprikapulver
  • 200 ml Apfelessig
  • 250 g Rohrzucker
  • 20 ml Zitronensaft
  • etwas Nuss-Schnaps
  • etwas 80 %iger Alkohol


Zubereitung

Die Walnüsse auf einem Backblech auslegen und leicht rösten. Bach dem Auskühlen fein hacken. Knoblauch und Zwiebeln im Öl hell andünsten, restliche Zutaten hinzugeben (außer Alkohol und Nuss-Schnaps) und aufkochen lassen. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Nun mit Nuss-Schnaps abschmecken. Jetzt die Marmelade sofort in die vorgewärmten Gläser füllen und mit einem Esslöffel gut nach unten drücken, damit Luftblasen entweichen. Zum Schluss ein paar Tröpfchen Alkohol über die Walnussmarmelade träufeln, anzünden und sofort verschließen.

Tipp der Bäuerin

Ich lagere die Marmelade 2-3 Wochen dunkel, trocken und kühl, bevor ich sie serviere. Die pikante Walnussmarmelade passt am besten zu Fleisch- und Käsegerichten.