Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Wiener Kugeln

WIENER KUGELN

ZUTATEN

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Zucker
  • 30 g ungeschälte Mandeln fein gehackt
  • 2 EL Orangenlikör oder Orangensaft
  • 50 g Nougat für die Fülle
  • Schokoglasur

ZUBEREITUNG

Für die Fülle aus dem Nougat 16 kleine Kugeln formen und kalt stellen. Die Marzipanrohmasse mit dem Staubzucker, den gehackten Mandeln und dem Likör (oder Saft) verkneten.

Wiener Kugeln formen:
Die Marzipanmasse in 16 möglichst gleich große Stücke teilen, jeweils eine Mulde eindrücken, mit einem Nougatstück belegen und Kugeln daraus formen. Anschließend mit Schokoladeglasur überziehen und in Papiermanschetten setzen.