Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke

DAS STILLE NACHT MUSEUM

Stille Nacht Museum Hallein
© Stille Nacht Museum Hallein


Herkunft

Gegründet wurde das Museum in Hallein, im Jahr 1993, dem 130. Todesjahr des Komponisten Franz Xaver Gruber.

Ablauf

Nicht nur zu den Weihnachtsmessen, sondern auch zum Weihnachtsfest wird "Stille Nacht" gesungen.  Das Lied ist weltbekannt. Das Stille Nacht Museum Hallein, untergebracht im zweiten Stock des ehemaligen "Mesnerhauses", präsentiert in vier Räumen die Geschichte des Weihnachtsliedes und das Wirken von Franz Xaver Gruber, dem Komponisten. Man kann sogar original Zeichnungen und Einrichtungsstücke bestaunen. Außerdem sind Tagebuch-Einträge und Briefe des Komponisten aufgelegt.


Besonderheit

Das Stille Nacht Museum in Hallein verfügt sogar über die original Gitarre, mit der Franz Xaver Gruber das Stück komponierte.




Erleben Sie echtes, bäuerliches Brauchtum hautnah von seiner allerschönsten Seite – bei einem Urlaub am Bauernhof:

         

         

Freie Unterkünfte suchen und buchen