Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Aufsatteln und Losreiten

Die Sättel und das Zaumzeug warten bereits in der Sattelkammer. Davor werden die Pferde aber noch liebevoll gestriegelt und die Hufe ausgekratzt. Der Bauer hilft beim Aufsatteln, zeigt wie die Pferde auf den Reitplatz geführt werden und freut sich über die Fortschritte der Reiter. Schon beim Aufstehen duftet es nach frischem Heu, Streu und Hafer. Das Glück dieser Erde liegt eben doch auf dem Rücken der Pferde. 

 

 

Hier geht's zu den Reiter-Bauernhöfen:

 


Erleben Sie echtes, bäuerliches Brauchtum hautnah:

         

         

Bauernregeln:
Die Lostage erzählen von jahrhundertelangen
Beobachtungen der Bauern.