Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke

Natürlicher Kräuter-Insektenspray

Endlich ist er da – der Sommer und mit ihm lange Abende im Garten oder auf der Terrasse. Eigentlich traumhaft, wären da nicht immer diese lästigen Insekten wie Stechmücken und Bremsen, die uns ständig umschwirren und uns auch stechen können. Die Bäuerinnen schaffen hier Abhilfe durch natürliche Hausmittel, deren Geruch die Insekten nur verjagt und diese so weder den Tieren noch der Natur schaden. Anni hat uns ihr Kräuter-Insektenspray-Rezept verraten, das für den Menschen sogar noch herrlich duftet:

Zubereitung

100 ml Wasser mit 70 ml Korn und je 20 Tropfen Zitronen-, Basilikum-, Minze-, Zedern-, Lavendel- und Tannenöl vermischen und in Sprühflaschen füllen. Vor Gebrauch gut schütteln.

Anwendung:

Wichtig: Nicht auf die Haut auftragen!

Den duftenden Kräuter-Insektenspray auf Tür- und Fensterrahmen der Terrasse oder des Zimmers sprühen. Im Garten kann man eine kleine Schüssel der Essenz auf den Tisch stellen.

 

Hier gibt's noch mehr Infos rund um den Urlaub am Bauernhof:

         

         

Rund um die Biene 
Warum die Biene so wichtig ist + Anleitung Bienenhotel zum Selbstbasteln

Freie Unterkünfte suchen und buchen