Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Steiermark
ajax-loader

Bitte warten
Infos
©Kaltenegger

Der "Woaza" - Germteigstriezel mit Zimt und Rosinen

Zutaten: 

  • 500g Mehl
  • 1 Würfel Germ oder ein Packerl Trockengerm
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 60g Zucker
  • 70g weiche Butter
  • 250ml Milch


Zubereitung:

Die Milch und die Butter leicht erwärmen, das Mehl in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten dazugeben. Alles gut durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis der Teig doppelt so hoch ist (das dauert ca. eine 3/4 Stunde).

Danach den Germteig 1 Finger dick auswalken, mit Zimt und Zucker (nach Geschmack) bestreuen. Rosinen nach Lust und Laune draufgeben, den Germteig einrollen, auf ein Blech geben und noch nochmals aufgehen lassen (ca. 1/4 Stunde).

Anschließend den Germteigstriezel im vorgeheizten Backofen bei 170° ca. 35 Minuten backen.

Danach einfach genießen und schmecken lassen. Gutes Gelingen!

Das Rezept stammt von Bäuerin Christa vom Bauernhof Rami in Obdach im Steirischen Zirbenland.

 ©Kaltenegger

 Fotolia©Marek Gottschalk

 ©Schmidhofer