Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke

Cremes und Salben herstellen am Pilgramhof

Pflegender Lippenbalsam

Bei Familie Haas am Pilgramhof in Kärnten können Gäste lernen, wie man Cremes und Salben selbst herstellen kann. "Um eine Salbe herzustellen, vermischt man Öl, Wirkstoffe in Form von öligen, alkoholischen oder wasserhaltigen Auszügen (aus Kräutern, Früchten oder Wurzeln) mit einem geringen Anteil von erhärtenden Substanzen, meist Wachs. Die benötigten Kräuteröle und Tinkturen kann man kaufen, aber auch selbst herstellen", so Anita Haas, die Bäuerin des schönen Bio- und Vitalbauernhofs.


Hier verrät Bäuerin Anita, wie man pflegenden Lippenbalsam selbst herstellen kann – passend für trockene Lippen in der kalten Jahreszeit:

Cremige Lippenpomade (reicht für 2-3 kleine Döschen)

Zutaten

  • 2 g Bienenwachs
  • 13 g Rizinusöl oder Avocadoöl
  • 1-2 Tropfen Sanddornfruchtfleischöl
  • ½ Löffelchen Honig


Zubereitung

Bienenwachs und Öl miteinander erhitzen, bis das Bienenwachs gut geschmolzen ist. Dann etwas abkühlen lassen, Sanddornöl dazugeben und kurz bevor die Masse andickt, Honig dazugeben. Anschließend abfüllen.

Ein schützender Pflegestift für 2 Hülsen ist ebenso einfach hergestellt:

2 g Bienenwachs, 8 g Rizinusöl oder Avocadoöl , 4 g Kakaobutter miteinander verschmelzen und in Lippenpflegehülsen eingießen. Aushärten lassen.

         

         

 

Hier geht’s zum Hof:

 

Hier gibt's noch mehr Infos rund um den Urlaub am Bauernhof:

         

         

Winterfeste Gemüsesorten 
Tipps zum Überwintern von Gemüse

NEUES REZEPT:

Pikanter Zwiebelkuchen 

UNSER TIPP:
Schmankerl Navi App
Ein Muss für alle, die Genuss und Erholung großschreiben.

Freie Unterkünfte suchen und buchen