Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Niederösterreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
© Lois Jesner
© Lois Jesner
© Lois Jesner

So schmeckt Niederösterreich - Erdäpfelpyramide

Wir laden Sie herzlich ein, beim Projekt ERDÄPFELPYRAMIDE mitzumachen. Das gemeinsame Setzen, Pflegen, Ernten und Genießen ist ein unvergessliches Erlebnis und eine bleibende Erfahrung für alle Sinne. Die gemeinschaftliche Aktivität stärkt das Miteinander und vertieft das Verständnis für einen nachhaltigen Lebensstil.

Und so funktioniert es:
Bis 26. Februar 2017 anmelden:

  • Einfach online unter www.soschmecktnoe.at/erdaepfelpyramide
  • oder ein E-Mail an erdaepfelpyramide@enu.at
  • oder per Telefon unter 02742/74 341


Sie bekommen Ende März 2017 kostenlos ein Paket zugeschickt mit:

  • ca. 25 Stück Saaterdäpfel der heimischen Sorte „Erika“
  • 1 Broschüre mit Bauanleitung und wertvollen Tipps
  • 1 Saisonkalender für heimisches Obst & Gemüse


„So schmeckt Niederösterreich“ ruft alle auf, sich an diesem Projekt zu beteiligen! Bis zum Sommer können die Erdäpfel der frühreifen Sorte Erika geerntet werden. Perfekter Zeitpunkt für ein gemeinsames Erntefest. Rezepte stellen wir gerne zur Verfügung.

„So schmeckt Niederösterreich“ stellt Sie ins Rampenlicht: Schicken Sie uns Ihre Fotos oder Kurzfilme von Ihrem Setz-Fest oder der Ernte an erdaepfelpyramide@enu.at. Wir stellen Ihre Fotos gerne auf unserer Webseite vor und informieren regionale Medien darüber.

Das Team von „So schmeckt Niederösterreich“ ist für Sie da: Weiterführende Informationen über die Erdäpfelpyramide finden Sie unter www.soschmecktnoe.at/erdaepfelpyramide. Sie erreichen uns bei organisatorischen Fragen unter erdaepfelpyramideenuat  und telefonisch unter 02742/74 341. Für Fragen zum richtigen Setzen und Pflegen stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen von „Natur im Garten“ am Gartentelefon unter 02742/74 333 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Mag. (FH) Christina Mutenthaler
Leiterin „So schmeckt Niederösterreich“

DI Caroline Stiglbauer
Projektleiterin „Erdäpfelpyramide“