Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke

Atemberaubende Ein- und Ausblicke am Hochhubergut

Panoramabett Hochhubergut

Das Hochhubergut in Aschach an der Steyr – was für ein idyllisches Fleckchen Erde, das Familie Postlmayr da bewirtschaftet! Der Bauernhof liegt auf 609 Meter Höhe, dem höchsten Punkt der Ortschaft. Von hier aus sieht man bis zum Hochficht, dem Gipfelkreuz des Großen Priels sowie bis ins Most- und Waldviertel. An sonnigen Tagen bietet die Hochhub sogar einen Weitblick bis zur tschechischen Grenze.

Panoramabett – Schlafen unterm Sternenhimmel

Den Bauersleuten Helene und Karl Postlmayr ist es besonders wichtig, dass sich ihre Gäste wohlfühlen. "Der eigentliche Denker und Spinner am Hof bin ich", erzählt Karl grinsend über sich selbst. Aufgrund seiner Liebe zur Natur hat er am Hof bereits ein Elektroauto, ein Windkraftwerk und eine Photovoltaikanlage eingeführt – zur Herstellung alternativer Energie, mit der das eigene Haus versorgt wird.

Und während Gastgeberin Helene mit den Gästen per E-Bike die prächtige Gegend erkundet, hat der Karl eine Idee nach der anderen: Zur Silberhochzeit hat der Landwirt seiner Frau ein Panoramahochbett gezimmert. Gut, ein Bett zu tischlern ist keine allzu außergewöhnliche Leistung, oder? Doch, denn so kam das Ehepaar auf den Gedanken, auch für Gäste ein solches Schlaferlebnis anzubieten. Und nun steht das mittlerweile berühmte Panoramabett vom Hochhubergut in der warmen Jahreszeit mitten in der sattgrünen Bio-Wiese des Bauernhofes – inklusive fulminantem Ausblick. Jedes Jahr Anfang Mai wird das Panoramabett wetterfest gemacht und mit Glasfronten ausgestattet. Dann dauert es nicht mehr lange, bis die ersten Gäste eine Nacht unterm Sternenhimmel verbringen können. Am Morgen wartet dann ein reichhaltiger Frühstückskorb direkt vor dem Bett. 

Spiel, Sport und Erholung am Hochhubergut – für Groß und Klein

Wer sich also vom stressigen Alltag erholen möchte, Ruhe sucht oder sich in der Natur sportlich betätigen möchte, ist am Hochhubergut genau richtig. Natürlich sind auch Kinder herzlich willkommen, denn rund um den Hof ist genügend Platz zum Spielen und Rumtollen. Auf dem Fußball- und Volleyballplatz sowie der Slackline wird Kindern und Erwachsenen garantiert nicht langweilig! Die urige Feuerstelle direkt neben unserem Teich lädt zu gemütlichen Grillabenden bei Musik und Gesang ein.

Familie Postlmayr – ein biologisch bewirtschafteter Familienbetrieb 

Das Hochhubergut ist ein traditioneller Familienbetrieb, bei dem alle anpacken und jeder in verschiedenen Bereichen mithilft. Helene, Karl, Christoph, Magdalena und Victoria bewirtschaften den Bauernhof gemeinsam und ausschließlich biologisch. Der Betrieb wurde 1335 erstmals urkundlich erwähnt. Triticale und Ackerbohnen werden hier angebaut und die Ernte wird als Futtermittel verkauft. Die Grünlandfläche wird hauptsächlich zur Produktion von Heu verwendet. Die Erträge aus dem Wald verarbeitet Karl zu Hackschnitzel, die zum Heizen des eigenen Betriebes verwendet werden.


Hier geht's zum Hof:


Nutzen Sie unsere Pauschalen für einen Urlaub am Bauernhof:

         

         

Kräuter-Vollbad 
Bäuerin Elisabeth weiß, wie sie gestressten Gästen helfen kann.

Bauernregeln:
Die Lostage erzählen von jahrhundertelangen
Beobachtungen der Bauern.

UNSER TIPP:
Schmankerl Navi App
Ein Muss für alle, die Genuss und Erholung großschreiben.

Der Rosenkohl 
Das gesunde Wintergemüse als Vitaminlieferant.

Freie Unterkünfte suchen und buchen