Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke

Kräuterwanderungen mit der Lis

Kräuterwanderungen mit der Lis

Wer bei der Kräuterwanderung am Schlintl-Hof im Kärntner Glantal mitmacht, erhält interessante Informationen zur Wirkung verschiedenster Heilpflanzen. Und die wachsen oft direkt vor der Haustür! Bei der Führung wird schon am Hof jedes hervorsprießende Kräuterl bestimmt und besprochen. Wer das alles weiß? Die "Kräuter Lis", wie sie liebevoll genannt wird, ist berühmt berüchtigt für ihr Wissen rund um die Pflanzenheilkunde – besonders die Alpenkräuter sind ihr Fachgebiet. "Kranawet und Bibernel, stirbst net so schnell. Alant a noch dazua, host dei Ruah", wäre ein typischer Rat der Lis, die ihren Gästen natürlich genau erklärt, welches Kräuterl man wofür einsetzen kann. Vielleicht zeigt Sie Ihnen ja auch köstliche Speisepilze, die Sie am Abend zubereiten können. Dazwischen gibt’s eine gute Jause beim gemütlichen Beisammensein – mit frischen Kräuteraufstrichen von der Gastgeberin selbstgemacht – versteht sich doch!

Und wer danach noch Lust auf mehr hat, der kann beispielsweise tolle Bastel- und Handarbeitsabende mit der Bäuerin erleben.

Was kann man am Schlintl-Hof sonst noch erleben?

Nicht nur, dass Gäste am Hof verschiedenste Tiere mitversorgen können – wer gerne wandert, sportelt, schwimmt oder sich einfach nur entspannen möchte, ist hier goldrichtig. Nicht nur im hofeigenen Teich kommen Badefans auf ihre Kosten – Kärntens wärmster Badesee, der Urban See, liegt in 15 km Entfernung und besticht durch seine traumhafte Lage. Der Bergbauernhof und seine alten Wirtschaftsgebäude liegen direkt am Waldesrand – optimal also für Naturhungrige. Und wer sich viel bewegt, der muss gut gestärkt sein. Bei Familie Topitschnig können Gäste Honig, Eier, Salami, Speck und Marmeladen direkt vom Hof genießen. Oder möchten Sie gerne Ihren ersten Fisch fangen und am hofeigenen Grillplatz selbst zubereiten? Johannes zeigt Ihnen am Lagerfeuer gerne wie es geht.

Der Schlintl-Hof ist ein Bergbauernhof auf über 1000 Meter Seehöhe und wird seit 1707 von Familie Topitschnig bewirtschaftet. Er bietet einen herrlichen Blick ins Tal und auf die Karnischen Alpen.

         

         

Hier geht's zum Hof:


Erleben Sie einen Urlaub am Bauernhof, genießen Sie geprüfte und verlässliche Qualität, spüren Sie familiäre Gastfreundschaft und erholen Sie sich bei einem traumhaften Urlaub!

         

         

Kräuter-Vollbad 
Bäuerin Elisabeth weiß, wie sie gestressten Gästen helfen kann.

UNSER TIPP:
Schmankerl Navi App
Ein Muss für alle, die Genuss und Erholung großschreiben.

Der Rosenkohl 
Das gesunde Wintergemüse als Vitaminlieferant.

Freie Unterkünfte suchen und buchen