Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Steiermark
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Hinweisschilder "Achtung Weidevieh"

Immer wieder kommt es auf Almen zwischen dem Weidevieh und Wanderern zu unglücklichen Zwischenfällen, teilweise sogar mit tödlichem Ausgang. Nicht selten lösen Wanderer mit Hunden durch falsches Verhalten die schweren Zwischenfälle aus. Mutterkühe sehen ihre Kälber bedroht und wollen sie instinktiv beschützen.

Wie ein Rechtsfall in Tirol zeigt, kommt es auch zu Klagen gegen Landwirte, deren Weidevieh Wanderer angreifen. Um sich davor zu schützen, kann es helfen, Warntafeln anzubringen. Es wird Almbauern geraten, auf mögliche Gefährdungen durch Mutterkühe hinzuweisen. Derartige Hinweisschilder sollen an für Wanderer gut sichtbaren Stellen angebracht werden, z.B. am Beginn eines Almweges, an einem Gatter oder am Parkplatz.

Der Kärntner Almwirtschaftsverein hat einheitliche Hinweisschilder anfertigen lassen. Erhältlich sind diese Schilder bei der Firma Schrall in Kärnten. 

Unter diesem Link können Sie die Warnschilder bestellen: 

http://www.almwirtschaft-ktn.at/wp-content/uploads/2016/04/Firma-Schrall.pdf