Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Niederösterreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Fit für die Zukunft – Bildungsangebote nutzen!


Der Besuch einer Weiterbildung ist sehr oft der beste Grundstein für die Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen! Daher freut es uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Landwirtschaftskammer NÖ ab Oktober 2017 wieder interessante Bildungsangebote anbietet, und Sie die Möglichkeit haben ein/e Teilnehmer/in davon zu werden.

Bildungsangebote im Fachbereich Urlaub am Bauernhof in der Kurssaison 2017/18:

  • Das Einsteigerseminar - Urlaub am Bauernhof schnuppern am 24. Oktober 2017 am Höchbauernhof in 3223 Joachimsberg

  • Informationsveranstaltung „Green Care - Gesundheitsförderung am Bauernhof“ am 22. November 2017 in der Landeslandwirtschaftskammer in St. Pölten.

  • Online Marketing für kleines Geld – den Betrieb fit für die (digitale) Zukunft machen – am 29. November 2017 und 7. März 2018 in der Landeslandwirtschaftskammer St. Pölten.

  • Hausgemachte Produkte – Was darf ich bei Urlaub am Bauernhof zusätzlich anbieten?
    Am 4. Dezember 2017 in Mistelbach und am 31. Jänner 2018 in Waidhofen/Ybbs

  • Mit einfachen Handyvideos die Klickrate erhöhen am 17. Jänner 2018 in St. Pölten (Kurs für Buschenschank und Urlaub am Bauernhof-Betriebe)


Weitere Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Infoflyer. Infoflyer 2017/18 herunterladen

Infoflyer für Grenncare Veranstaltung herunterladen

Anmeldeschluss bei diesen Bildungsangeboten ist 10 Tage vor dem jeweiligen Kurstermin unter Tel. 05 0259 26500 bzw. martina.hermannlk-noeat


Zertifikatslehrgang Urlaub am Bauernhof ab November 2017 – für Erfahrene und Neueinsteiger!


Das Tourismussegment „Urlaub am Bauernhof“ hat sich in den vergangenen Jahren erfolgreich entwickelt und als gute Chance für eine wirtschaftlich attraktive Einkommenskombination etabliert. Steigende Ansprüche der Gäste und große Reiseerfahrenheit legen die Latte für bäuerliche Vermieter hoch. Eine gute Aus- und regelmäßige Weiterbildung ist daher sehr wichtig. Der 16-tägige Zertifikatslehrgang „Urlaub am Bauernhof“ bietet die Möglichkeit dazu in kompakter und ganz auf die Bedürfnisse von bäuerlichen Vermietern zugeschnittener Form.
Die Ausbildung ist in 2-Tagesblöcken organisiert, die im Abstand von ca. 2 Wochen im Zeitraum von November bis April abgehalten werden. Teilnehmen können Bäuerinnen und Bauern mit langjähriger Erfahrung und NeueinsteigerInnen in diesen Betriebszweig.

Die Kursinhalte:

  • Modul 1 - Persönlichkeitsbildung: Grundsätze der Persönlichkeitsbildung, Kommunikation und Gesprächsführung, Selbstmanagement
  • Modul 2 - Betriebswirtschaft, Recht und Versicherungen: Betriebsanalyse, Zielplanung, Kostenrechnung, Kalkulation, Investitionen und Finanzierung, Recht und Versicherungen
  • Modul 3 – Marketing, Qualitäts- und Arbeitsmanagement: Marke Urlaub am Bauernhof, Angebots- und Preisgestaltung, Qualitäts- und Arbeitsmanagement, Schriftverkehr, Telefonieren, E-Marketing, Kooperationen, Beschwerdemanagement
  • Exkursion
  • Abschlusspräsentation und Zertifikatsverleihung


Weitere Informationen zum Lehrgang und zu den Kursen sind erhältlich bei:
Referat Direktvermarktung, Tel.: 05 0259 26500, E-Mail: direktvermarktunglk-noeat

Anmeldeschluss ist am 6. November 2017

Ausbildungsplan für Zertifikatslehrgang herunterladen