Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Küche und Keller
Produkte
Rezepte
Bäuerliche Tradition
Hausapotheke

Herbstauszeit im Troadkastn im wunderschönen Salzburger Land

In längst vergangenen Tagen haben viele Bauern in Österreich ihr Getreide in einem so genannten "Troadkastn" aufbewahrt. Diese kleinen Häuser wurden stets etwas abseits vom Hauptgebäude errichtet, damit diese Getreide-Schatzkammer nicht durch potenzielle Gefahren wie zum Beispiel ein Feuer im Haupthaus zerstört werden konnten. 

Familie Rettensteiner vom Biobauernhof "Schloif" im Tennengebirge hat in liebevoller Handarbeit und mit viel Herzblut ihren "Troadkastn" zu einem wunderbaren Ort der Entspannung umgebaut. Alle Möbelstücke in dem kleinen Luxuschalet wurden von Hand gefertigt oder restauriert um einen Platz zu schaffen, an dem man die Seele baumeln lassen kann. "Jedes einzelne Holzbrett wurde mit Bedacht bearbeitet", erzählt uns Biobäuerin Sonja Rettensteiner. 

Das gemütliche "Häuschen" ist das ganze Jahr für Gäste geöffnet. In der Herbst- und Vorweihnachtszeit, wenn man dem hektischen Trubel zuhause für ein paar Tage entkommen möchte, ist dieses kleine Paradies im Salzburger Land perfekt. Einfach mal ausspannen, die Füße hochlegen, die herbstliche Natur genießen und sich in der Sauna oder am kuscheligen Kamin aufwärmen, wenn die Temperaturen am Abend kühler werden. Das hört sich für uns nach der perfekten Herbstauszeit an!

Tipp der Bäuerin: Am besten lässt es sich in der freistehenden Badewanne entspannen!

Am Biobauernhof produziert Familie Rettensteiner ebenfalls vieles selbst. Beim Bauernfrühstück dürfen Sie zugreifen! Brot aus dem Holzofen, Honig aus der eigenen Bienenzucht, Kräutertees aus dem Bauerngarten und viele Milchprodukte kommen täglich frisch auf den Tisch und in der Adventzeit werden Sie vom Duft nach frischem Kletzenbrot geweckt. 

Der Hof befindet sich in Alleinlage am Berghang und viele Spazier- und Wanderwege beginnen direkt vor der Haustüre. Das Auto kann getrost am Parkplatz bleiben, denn zum Abendessen spaziert man gemütlich durch den Wald zum Genusswirt „Bürglhöh“, der sich nur ca. 15 Spazierminuten vom Troadkastn entfernt befindet und für seine ausgezeichneten Wildgerichte bekannt ist.

Sie möchten den Abend lieber gemütlich im Troadkastn verbringen? Sonja Rettensteiner bereitet Ihnen auf Bestellung selbstgemachte Schmankerl aus der traditionsreichen regionalen Küche zu. Knurrt Ihnen auch schon der Magen, wenn Sie an hausgemachte Buchteln und Pongauer Kasnocken denken?

 

  

Hier geht's zum Hof:

5500 Bischofshofen, Mitterberghütten 232
Region Tennengebirge
5.0von 5
Ausgezeichnet


Erleben Sie einen Urlaub am Bauernhof, genießen Sie geprüfte und verlässliche Qualität, spüren Sie familiäre Gastfreundschaft und erholen Sie sich bei einem traumhaften Urlaub!

         

         

UNSER TIPP:
Schmankerl Navi App
Ein Muss für alle, die Genuss und Erholung großschreiben.

Der Rosenkohl 
Das gesunde Wintergemüse als Vitaminlieferant.

Freie Unterkünfte suchen und buchen