Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Niederösterreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

schauen & tagen 2017

Fachvortrag "Was bedeutet die Bevölkerungsentwicklung für den Tourismus" bei der Vollversammlung des Gästerings Donau Niederösterreich

Am Donnerstag, 16. November 2017 fand im Winzerhof Petz in Krems-Stein die Vollversammlung schauen & tagen des Gästerings Donau Niederösterreich statt. Zu Beginn der Veranstaltung hielt Frau Claudia Kohl, vom Tourismusberatungsunternehmen Kohl & Partner einen Vortrag zum Thema "Was bedeutet die Bevölkerungsentwicklung für den Tourismus". In ihrer Präsentation zeigte sie die Veränderungen des demografischen Wandels auf. So werden unsere Gäste älter und sind nicht mehr so mobil. Zudem ermöglichen die neuen Medien den Kunden eine transparente, weltweite Angebotsübersicht und damit buchen Gäste auch immer kurzfristiger bzw. kommen auch neue Kulturkreise zu uns auf Urlaub. Die Vortragende ist überzeugt davon, dass diese Veränderungen als Chance für den Tourismus gesehen werden sollten.

Im Zuge des Förderprojektes "Qualifizierungsinitiative Demografie: Gästering Wachau und Nibelungengau" beschäftigen sich die Vermieter im niederösterreichischen Donauraum seit Anfang 2017 verstärkt mit den Herausforderungen und Potentialen des demografischen Wandels. So werden auch die Schulungen im nächsten Jahr zu diesem Thema angeboten. Folgende Termine wurden bereits fixiert:

Donnerstag, 18.1.2018: Workshop „Der Gast der Zukunft – was Gäste wirklich wollen“  (Kohl&Parnter)
Februar bis April 2018: Betriebsberatungen (durchgeführt von Angelina Eggl, Kohl&Partner)
Dienstag, 6.3.2018:  Vortrag „Kraft tanken – motiviert durchstarten“ (coach.me.well)
Die ausführlichen Einladungen dazu werden, wie gewohnt, zeitgerecht an alle Gästeringmitglieder verschickt.