Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Vorarlberg
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Bäuerliche Atmosphäre

Auf den rund 120 Ferienbauernhöfen können die Erholung Suchenden ihrem körperlich-seelischen Gleichgewicht wieder näher kommen und den eigenen Bedürfnissen nachspüren.

So vielfältig die Betriebe und Menschen sind, so persönlich kümmern sie sich um das Wohl ihrer Gäste. Während die Erwachsenen sich aktiv oder passiv an der faszinierenden Natur erfreuen, sind die Tiere auf dem Hof der absolute Höhepunkt für Kinder. Auch mit gängigen oder alten Handwerkstechniken laden die Bäuerinnen ihre Gäste ein, die eigene Kreativität neu zu entdecken.
Natur und Landschaft auf sich wirken lassen, sich einlassen auf die bäuerliche Lebensart, sich fallen lassen, zur Ruhe kommen. Vom Bodensee bis zu den mächtigen Bergrücken des Arlbergs durchzieht ein reizvolles Wechselspiel von sanften Hügeln und hohen Gipfeln das Land. Besonders beliebt sind die gepflegten Alpgebiete, in denen im Sommer das Vieh weidet und zahlreiche Sennhütten zur Einkehr einladen. Die Alpen sind ein Teil der charakteristischen Dreistufenwirtschaft in Vorarlberg. Diese traditionelle Form der Landwirtschaft ist in Österreich geradezu einzigartig.