Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Kärnten
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Geschmack der Kindheit. Zeitreise ins Abenteuerland. Wir möchten Schätze heben. Erinnerungen an blühende Wiesen, glasklare Badeseen und kalte Gebirgsbäche. An Mutproben, den Sonnenuntergang und die erste Liebe. Das alles ist passiert. Vielleicht im Urlaub am Bauernhof in Kärnten.

Angelina Pucher führt den einzigen Archehof Kärntens – und möchte vor allem eines: Die Gäste ihr persönliches Paradies zeigen. Ganz nach dem Motto: „hier bin ich Mensch hier darf ich sein“

Am Sternenbalkon darf man einen ganzen Picknickkorb voll mit regionalen Spezialitäten verkosten. Von der Aussicht über den Millstätter See, den Hohen Tauern bis in den Süden mal ganz zu schweigen. Aber auch sonst gibt’s hier bei den Mirnockbauern einiges zu erleben, wie der Klammerhof in aller Herzlichkeit beweist. Sogar eine Herzl-Kuh gibt’s dazu.

Monika Geyer steht im Dienste des Gastes. Und das seit 35 Jahren. Mit einer herzlichen Willkommenskultur sorgt der Nebenerwerb stets auch für Freude und Ausgleich vom Hofalltag.“

Silvester Gabalier musste Bauer werden. Das war vom Elternhaus so vorbestimmt. Er wurde es auch, weil er es auch wollte. Hier finden Sie ein Stück Damals.

Gisela Maier ist auf einem kleinen Bauernhof in Dellach am Fuße des Kärntner Ulrichsbergs aufgewachsen. Trotz einer schönen Kindheit wollte sie aber nie Bäuerin werden, das stand fest. Die Städte, die große weite Welt wollte sie entdecken. Aber dann kam es doch anders. Sie heiratete einen Bauer aus der Nachbarschaft und wechselte auf die andere Seite des Berges auf eine 25 Hektar große Landwirtschaft in Waggendorf. Die schon als Kind „quietschfidele“ Gisela strahlt heute Glück und Zufriedenheit aus. Ein Besuch am Wellness-Hof.“

Thomas Winkler führt seit zwei Jahren in bereits 14. Generation den überaus frischen Ferienhof Neusacher-Moser am Weissensee. Eine erste Bestandsaufnahme bringt mir die Einsicht, dass man hierorts touristischen Leidensdruck nicht kennt.

Der Allesbauer thront am Altersberg zwischen Trebesing und Spittal an der Drau, hält Rinder, Schweine und Rotwild, vermarktet seine Produkte direkt und hat erst kürzlich auf Selbstversorger-Appartements umgestellt. Heinrich Preis ist seit 30 Jahren Bauer & Wirt, besaß schon 2008 (!) ein iPhone und twittert noch heute über sein Leben und all das, was rund um den Hof so passiert.

Arno Kronhofer ist ein Besessener. Und der Mann hat einen Plan, das steht fest. Er ist Obmann des Kärntner Landesverbandes der Bienenzüchter und somit „Außenminister“ für über 3.000 Mitglieder seiner Zunft. Gleichzeitig auch einer von nur 15 Kärntner Wanderlehrern (so nennt man das Lehrpersonal, das Imker aus- und weiterbilden darf).

Um den Wilden Westen hautnah zu erleben, muss man nicht erst mühselig im Internet die besten Langstreckenflüge heraussuchen: Nein, man macht sich am besten gleich auf den Weg ins Kärntner Glantal zur Ferienranch Wernhof. Hier erlebt man Cowboyfeeling pur.

Während die Männer in illustrer Runde zur Wildtiersafari ins Hochgebirge aufbrechen, greift unsereins gemeinsam mit jungen Nachwuchsbäckern zum Teig, um frisches Bauernbrot zu backen. Manche Sitten ändern sich wohl bis zum heutigen Tage nicht, schmecken tut es dafür umso besser. Und das wissen schlussendlich auch g’standene Mannsbilder zu schätzen.

"Während die Männer in illustrer Runde zur Wildtiersafari ins Hochgebirge aufbrechen, greift unsereins gemeinsam mit jungen Nachwuchsbäckern zum Teig, um frisches Bauernbrot zu backen. Manche Sitten ändern sich wohl bis zum heutigen Tage nicht, schmecken tut es dafür umso besser. Und das wissen schlussendlich auch g’standene Mannsbilder zu schätzen.

Land und Leute - Gesundes Genießen am Urlaubsbauernhof

ORF Land und Leute:
"Gesundes Genießen am Urlaubsbauernhof" - Biohof Seidl / Kärnten

Land und Leute - Fasten bei Urlaub am Bauernhof

ORF Land und Leute:
"Fasten bei Urlaub am Bauernhof" - Ferienhof Haberzettel in Kärnten

Land und Leute - Fam. Windbichler

ORF Land und Leute:
Fam. Windbichler

Land und Leute - Schafbauernhof

ORF Land und Leute:
Schafbauernhof