Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Vorarlberg
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Montafon - Echte Berge. Echt erleben.

Silvretta, Rätikon und Verwall: Drei Gebirgsketten umgeben das hochalpine Tal mit 11 Orten. Am Ende des Tales beeindrucken die kurvenreiche Silvretta-Hochalpenstraße und der Blick auf den höchsten Berg Vorarlbergs, den 3.312 m hohen Piz Buin. An die rätoromanische Vergangenheit erinnern zahlreiche Namen von Orten und Bergen (Gargellen, Vandans, Silvretta usw.). Auffallend, weil aus Stein und Holz gebaut, sind auch die traditionellen Häuser. Im bergigen Tal wandert man auf historischen Wegen, erlebt Abenteuer im Bergwald, fährt mit dem E-Bike, saust auf dem Alpine-Coaster ins Tal. Im Winter erfreut man sich am Skifahren, Freeriden oder Wandern.

Tipp: Probieren lohnt sich. Die bekannteste regionale Spezialität ist der „Sura Kees“, ein Magerkäse, der je nach Reifegrad mild oder würzig („sauer“) schmeckt.