Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Oberösterreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Zentralraum

„In Linz beginnt’s“... – dieser markante Ausspruch ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Blickt man auf die Ausflugsziele in Linz gibt es wahrlich ein buntes Angebot, das sich von Shopping-Möglichkeiten, über zeitgenössische Kulturangebote bis hinzu und einer blühenden Wirtschaft erstreckt. Besonders die Voest-Alpine, ein großer stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern, ist weltweit bekannt und lässt sich auch in der Ausstellung „voestalpine Stahlwelt“ bestens erleben.

Die vielen Bauwerke in der Stadt wie zum Beispiel das Schlossmuseum, der beeindruckende Mariendom, das neue Musiktheater am Volksgarten, der Hauptplatz und die Altstadt sowie das Ars Electronica Center mit seinen sehenswerten Ausstellungen sind markante Besucherpunkte, die sich auch auf vielen Urlaubsbildern wieder finden. Linz präsentiert sich aber auch als traditionsreiche und märchenhafte Metropole mit seiner Wallfahrtskirche am Pöstlingberg, die erhaben über Linz thront. Dieser besondere Aussichtspunkt lässt sich für Ambitionierte entweder zu Fuß erreichen oder bequem mit der Pöstlingbergbahn. Oben angekommen, können Sie den Blick über Linz genießen oder in der Berggrotte Zwerge, Elfen & Co besuchen, beim sogenannten „Zwergerl schnäuzen“. Auch eine Schifffahrt auf der Donau sollte man sich nicht entgehen lassen.

Die ländliche Tradition spiegelt sich rund um Linz in den mächtigen Vierkanthöfen wieder – sie verweisen allein in ihrer großzügigen Bauweise auf die große Bedeutung der Landwirtschaft. Allen voran ist es der intensiv bewirtschaftete Ackerbau. Nicht unweit von der Großstadt erstreckt sich der sogenannte Hausgarten der Linzer – das Eferdinger Becken. Hier sind dem Gemüsereichtum keine Grenzen gesetzt – besonders berühmt sind der Eferdinger Spargel, die Erdäpfel oder das vorzügliche Kraut.

Tipp der Einheimischen: Ein Besuch in einem Linzer Café-Haus, der Genuss der typischen Linzer-Torte, kombiniert mit einem Einkaufsbummel entlang der Linzer Landstraße sollten unbedingt auf Ihrem Reiseplan stehen.

Musikalisch hat Linz ebenfalls einiges zu bieten. Anton Bruckner (1824-1896) hat mit seinen Kompositionen ein besonderes kulturelles Erbe rund um Linz und St. Florian hinterlassen. Und das neue Musiktheater im Volksgarten wartet mit vielen internationalen Aufführungen auf und hat sich in der Musikszene bereits einen ansehnlichen Namen verschaffen.

Und mitten drin die Urlaub am Bauernhof Betriebe, wo Sie bodenständige Gastfreundschaft und Qualität erleben können.