Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
flag_de
Deutschsprachwahl
 / 
Winter
Landurlaub
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Mostviertel. Mild und wild.

Region Mostviertl

Frau in der Blumenwiese (Mostviertel)
© weinfranz.at

BLÜHEND UND ERFRISCHEND.

Das Mostviertel ist Niederösterreichs Viertel der Verführungen. Ein aufblühendes Genussrefugium zwischen Donau und Ötscher. Der reizvolle Kontrast zwischen dem milden, fruchtbaren Land im Norden und der wild-romantischen alpinen Bergwelt im Süden verführt zu abwechslungsreichen Bergabenteuern und vergnüglichen Familienurlauben.

Familien fühlen sich wohl im Mostviertel. Das hängt mit der Mostviertler Lebensart zusammen. Mit den Menschen, die selber gerne lachen. Und mit der Unkompliziertheit, die das Leben im Mostviertel prägt.

Kein Wunder, dass es hier eine ganze Reihe von Ausflugszielen gibt, die nicht nur dem Nachwuchs Vergnügen bereitet: Zum Beispiel das unterhaltsame MostBirnHaus in Stift Ardagger, die Allwetterrodelbahn „Eibl-Jet“ bei Türnitz, der Weiße Zoo mit weißen Tigern und Schneeleoparden in Kernhof oder die Zwergenschmiede und die Lamafarm.

Im Mostviertel kann’s auch ganz schön abenteuerlich zugehen. Geheimnisvolle Wälder, Schluchten und Höhlen warten auf ihre Entdeckung. Im Kulturpark Eisenstraße erzählen Schauschmieden und Triftanlagen Geschichten von Schwarzen Grafen, Holzknechten und Hammerherren.