Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
flag_de
Deutschsprachwahl
 / 
Winter
Landurlaub
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Klima

Österreich liegt in der gemäßigten Zone im Übergangsbereich von atlantisch beeinflusstem und kontinental ausgeprägtem mitteleuropäischem Klima. Die vier Jahreszeiten (Frühling, Sommer, Herbst und Winter) weisen jeweils typischen Temperatur- und Klimacharakter auf.

 

Bedingt durch die topographische Vielfalt und die relativ große West- Osterstreckung unterscheiden sich im wesentlichen 3 Klimabereiche:

 

Osten: bereits kontinental beeinflusstes pannonisches Klima - niederschlagsarm, heiße Sommer aber nur mäßig kalte Winter.

 

Gebirgsregionen: alpines Klima -niederschlagsreich (ausgenommen inneralpine Tallagen wie zum Beispiel das obere Inntal), kurze Sommer, lange Winter.

 

Übriges Bundesgebiet: Übergangsklima von atlantisch beeinflusst (im Westen) bis kontinental beeinflusst (im Süd-Osten).