Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Österreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Bäuerinnen kochen

Holunderblütensaft


3 l Wasser
150 g Zitronensäure
3 Biozitronen (Saft und Schale)
20 frische Dolden Holunderblüten (am Abend nach einem sonnigen Tag – Tipp auf der Alm - gepflückt)
3 kg Zucker

Zitronensäure in Wasser auflösen, Zitronensaft und Schale dazu geben, Holunderblüten abduschen, die groben Stängel entfernen und in das Wasser-/Zitronengemisch geben (Blüten sollten unter Wasser sein – großes Gefäß verwenden), 24 Stunden in einem kühlen, dunklen Raum rasten lassen. Saft durch sauberes Tuch abseihen und zum Schluss 3 kg Zucker einrühren (braucht Stunden, bis sich der Zucker richtig auflöst). Danach in saubere Flaschen abfüllen und kühl lagern.

 


Gutes Gelingen.

Zur Rezeptübersicht