Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Oberösterreich
ajax-loader

Bitte warten
Infos

BÄUERLICHE TRADITION

Das Bäuerliche ist ein Teil der Kultur: Bäuerliche Tradition

Bäuerliche Traditionen sind ein wichtiges und lebendiges Kulturgut, das in den einzelnen Regionen besonders lebendig ist. Hier ist es vor allem die ländliche Bevölkerung, die zum Erhalt und zur Pflege beiträgt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Bräuche handelt, die den Jahresablauf bzw. den Lebenslauf mitbestimmen oder um überliefertes Wissen. Sie alle haben ihre eigene Funktion, die auch ein Spiegelbild des Zusammenlebens darstellt.

So sind viele Bräuche und Überlieferungen vom Umgang mit der Natur inspiriert. Ebenso präsent ist auch das tradierte Wissen um die Heilwirkung von Kräutern und die Besinnung auf althergebrachten Heilmethoden früherer Zeiten und überlieferte Praktiken. Volksreligiöse Anschauungen, soziales Miteinander, ein sinnlicher Umgang mit der Natur und die offene Bereitschaft, Feste zu feiern, um den Alltag aufzuwerten, machen die bäuerlichen Traditionen lebenswert und erlebenswert.

 

Einige Traditionen und Bräuchtümer in Oberösterreich: