„Zertifikatslehrgang Almführer/in – Almtraditionen verstehen und vermitteln“

 
Detailinfos finden Sie auch hier ...

Ob Kindern, Jugendliche oder Erwachsene, die Alm ist ein erlebnisreicher und spannender Lernort. Zertifizierte Almführer geben Einblick in den vielseitigen Lebens- und Naturraum „Alm“ und die Kultur der Region. Im Rahmen der Ausbildung wird das Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt der Alm erweitert und im Zuge von naturpädagogischen Führungen an Kinder, Urlaubsgäste und Naturinteressierte weitergebeben.


In 80 Unterrichtseinheiten (fünf Blöcke à zwei Tage) erfahren Sie mehr über:
* Basisinformation zum Almwesen
* Rechtliche Situation und Sicherheit
* Marketing und Produktvermarktung
* Pädagogische Grundlagen und Persönlichkeit
* Naturvermittlung und Almspiele
* Programmentwicklung „Drehbuch“

Der Abschluss des Lehrganges bildet die Voraussetzung zur Inanspruchnahme der Förderung „Erlebnis Alm“ im Rahmen des Projektes „Schule am Bauernhof“.

********************************************************

Nähere Information bei DI Maria Wiener, Tel. 050/6902-1254 oder per Email unter maria.wiener@lk-ooe.at oder unter www.lfi-ooe.at

 

Kursnr. 8504A, € 310.- (gefördert)

Kursstart 27. April von 9 bis 17 Uhr, Gasthaus Stephansberg in Spital am Pyhrn

Anmeldung bis 15. April: LFI Tel.: 050/6902-1500, Fax: -91500, info@lfi-ooe.at

 

Detailinfos zum Zertifikatslehrgang "Almführer/in - Almtraditionen verstehen und vermitteln" ...

 



 
 
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an birgit.strobl@landurlaub.at.

 
 
Landesverband für Urlaub am Bauernhof
und Privatzimmervermietung in Niederösterreich
Untere Hauptstraße 8, 3650 Pöggstall
Telefon: +43/(0)2758 3110, Telefax: +43/(0)2758 3110 - 4
info@landurlaub.at, www.landurlaub.at