Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Kärnten
ajax-loader

Bitte warten
Infos
Besonderheiten
Bilder & Videos

BABY & KINDERBAUERNHÖFE

Baby & Kinderbauernhof

Am Kinderbauernhof lockt das Abenteuer

Die Erkenntnis wird dich vielleicht erstaunen: hier ist die Natur wirklich echt, das Bauernhaus nicht aus dem Bilderbuch und die Kühe nicht lila, sondern braun gefleckt mit warmen, weichen Nüstern. Katzen sind nicht aus Plüsch, sie lassen sich gerne streicheln und rollen sich schnurrend neben dir auf der Ofenbank zusammen.

Auf einem Kärntner Familien- und Babybauernhof ist das Abenteuer zu Hause: Der Familienurlaub ist ausgefüllt mit Hühner füttern, Hasen streicheln, Kühe melken, Beeren sammeln, Hunde jagen und mit der Ziege Bock schauen. Es bleibt auch Zeit, gemeinsam im Bilderbuch zu blättern, den Wolken beim Wandern zuzusehen oder selbst zu wandern – den Haushund immer im Schlepptau.

Die Kinder verschanzen sich im Baumhaus, stauen Bäche auf, schnitzen Pfeil und Bogen, walgen im Heu und dürfen sich nach Herzenslust schmutzig machen.

Bei so viel Abwechslung im Familienurlaub bleibt für die Mutter genügend Zeit, in der Hängematte mit ihrem Buch abzuhängen und der Vater kann sich ausgiebig über die technischen Vorzüge des Bauern neuen Traktor informieren.

Am Kinderbauernhof gewinnt die Familie wieder an Bedeutung. Man streift gemeinsam über Wiesen, pflückt Margariten, hält sich an den Händen und sitzt gemeinsam am Lagerfeuer. Der Geruch der gebratenen Erdäpfel, der Klang der Gitarre, die helle Mondnacht, versetzen dich wieder zurück in eine Zeit, als du selbst Kind warst. Willkommen zurück.

Auch für die Kleinsten ist ein Kärntner Babybauernhof ein kleines Paradies. Vor allem den Eltern kommt es so vor. Im Baby- und Kinderbauernhof ist alles vorrätig: Gitterbettchen, Hochstühle, Flaschenwärmer, Babyphone, jede Menge Spielkameraden und gute Tipss von der Bäurin, die selbst eine Kinderschar groß gezogen hat.

Die frische Milch, fruchtige Marmeladen, der honigsüße Getreidebrei schmecken nicht nur dem Baby wunderbar. Nach ein paar Tagen werden die Wangen rund und färben sich rot, wie reife Äpfel. Alle fühlen sich rundum g`sund.

Die Besonderheiten unserer Baby- und Kinderbauernhöfe:

Baby & Kinderbauernhof
  • Genießen Sie die ruhige und verkehrssichere Lage der Bauernhöfe gemeinsam mit Ihren Kindern.
  • Vergessen Sie alle Sorgen – unsere Höfe sind auf Kindersicherheit geprüft und zertifiziert.
  • Verreisen Sie mit kleinem Gepäck: Baby- und kindgerechte Einrichtung wie Gitterbetten, Hochstühle, Babyphone, Töpfchen, Steckdosensicherung, Kinderbesteck, Wickeltisch, Flaschenwärmer und vieles mehr stehen für Sie bereit.
  • Auf den Höfen haben Sie die Möglichkeit, Kindernahrung zuzubereiten oder auch mal Wäsche zu waschen oder zu bügeln.
  • Ihre Kinder freuen sich über ein Spielzimmer oder eine Spielecke.
    Für Kinder steht zusätzlich ein Spielplatz mit mindestens vier Spielgeräten zur Verfügung (geeignet für das Alter von 0 bis 12 Jahren).
  • Zeigen Sie Ihren Kindern die Welt – auf dem Hof gibt es viel Kleintiere zum Kennen lernen und Streicheln.
  • Erkundigen Sie sich gleich bei der Buchung Ihres Urlaubes nach speziellen Kinderermäßigungen.
Baby & Kinderbauernhöfe