Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
 / 
Winter
Steiermark
ajax-loader

Bitte warten
Infos

Preiseingabe NEU

Vielleicht haben Sie schon festgestellt, dass die Preiseingabe für die UaB-Homepage ein neues Gesicht bekommen hat.

Die Eingabe der Preise wurde in einigen Bereichen neu gestaltet. Bereits eingegebene Preise für 2016 wurden selbstverständlich beibehalten, eine Neueingabe ist nicht notwendig. 

Was ist neu? 

  • Das Design hat sich verändert - es sieht optisch anders aus
  • Um einen neuen Preis anzulegen klicken Sie wie gewohnt auf "Preisliste hinzufügen"

 

 

 

 

 

 

  • Im Menüpunkt "Einrichten" finden Sie nun neu "Abhängigkeiten der Preisliste" - hier klicken Sie an, für welche Zimmereinheit der Preis gelten soll

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Unter "Einrichten" ebenfalls neu sind die "Vorausbuchdauer-Restriktionen" - gibt es Ermäßigungen für Frühbucher oder für Last-Minute, dann können Sie das hier einstellen. Ansonsten bleibt "Keine" angeklickt

 

 

 

 

 

 

 

  • Preisableitungen (z.B. für Kurzaufenthaltszuschläge oder Zuschläge für Halbpension) werden nun ebenfalls über den Punkt "Preisliste hinzufügen" angelegt
  • Anschließend wird unter "Einrichten" ein abgeleiteter Preis angelegt

 

Auf den ersten Blick sieht es komplizierter aus, als es ist. Wenn Ihre Preise bereits angelegt sind, entfällt der komplizierteste Teil schon. 

 

 

 

 

 

 

 

 Sie warten wie gewohnt Ihre Preise. 

  • Klicken Sie beim betreffenden Zimmer, bei dem Sie den Preis eingeben möchten, am Ende der Zeile auf "Preise". 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Geben Sie nun die Preise ein (die Eingabefelder für die Preise unterscheiden sich, je nachdem, wie viele Personen im Zimmer oder der Ferienwohnung Platz finden - diese Werte sind eingegeben im Menüpunkt "Unterkunft=>Zimmertypen")
  • Falls es eine Mindestaufenthaltsdauer gibt, tragen Sie diese im entsprechenden Feld ein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Unbedingt notwendig ist, dass Sie den Gültigkeitszeitraum der Preise festlegen. Haben Sie im Vorfeld bereits einzelne Saisonen angelegt (im Menüpunkt "Unterkunft=>Saisonen), klicken Sie auf Saisonen und wählen die Passende aus.
  • Gibt es keine unterschiedliche Saisonen, klicken Sie auf Datumsbereich und geben von-bis ein. 
  • Zum Abschluss klicken Sie auf "Anwenden".
  • Damit werden die von Ihnen eingegebenen Daten in den Kalender rechts übernommen und die von Ihnen ausgefüllten Felder sind wieder leer. 
  • Sie können sofort die nächste Saison eingeben und müssen nicht dazwischen speichern
  • Jetzt mit OK bestätigen
  • Mit Änderungen speichern die Eingabe abschließen

 

Falls Sie Schwierigkeiten haben bei der Wartung Ihrer Preise, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen weiter!