Tipp Nr. 12

Kennen Sie schon Google Places und HolidayCheck?



Google Places

Über Google Places können Sie Ihr Unternehmen/Betrieb kostenlos neben den Google-Suchergebnissen anzeigen lassen. 97 % der Internetnutzer suchen online nach Unterkünfte und Unternehmen. Erleichtern Sie dem Internetnutzer die Suche und erstellen Sie für Ihren Betrieb einen Eintrag bei "Google Places für Unternehmen" - einem kostenlosen lokalen Online-Branchenbuch von Google.

Heben Sie Ihren Betrieb hervor

Bei Google Places können Sie Fotos hinzufügen, Ihre Adresse und Öffnungszeiten aktualisieren oder Anzeigen für Ihren Betrieb schalten. Sie können hier Ihren Betrieb mit bis zu 10 Bilder präsentieren.
ACHTUNG: Das erste Bild wird immer angezeigt, wenn man dieses ändern will, müssen Sie alle anderen Bilder wieder löschen! (Quelle: Google)

Besonderheit: Google Places lässt sich mit anderen Google Diensten wie z.B “Google Maps” verknüpfen.

HolidayCheck

HolidayCheck ist das größte unabhängige Urlaubsportal im deutschsprachigen Raum. Hier finden Gäste eine Unterkunft nach ihren Wünschen, können mit anderen Gästen in Kontakt treten, direkt buchen und nach Ihrem Aufenthalt die Unterkunft auch bewerten. 

Tipp!
Sehen Sie nach, ob Ihr Betrieb auf HolidayCheck bereits vertreten ist. Wenn ja, ergänzen Sie Ihren Eintrag mit Bild und Text. Wenn nicht, erstellen Sie einen Eintrag für Ihren Betrieb. (Registrierung notwendig)

Auf www.holidaycheck.at können Sie:
  • Hotelbewertungen kommentieren
  • News, Hotelbeschreibung und Bilder einstellen
  • Bewertungen auf der eigenen Website einbinden
  •  



 
 
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an birgit.strobl@landurlaub.at.

 
 
Landesverband für Urlaub am Bauernhof
und Privatzimmervermietung in Niederösterreich
Untere Hauptstraße 8, 3650 Pöggstall
Telefon: +43/(0)2758 3110, Telefax: +43/(0)2758 3110 - 4
info@landurlaub.at, www.landurlaub.at