Merkliste [0] sprachwahl
bisher keine Einträge
Sommer
 / 
Sie sind hier: Tirol > Unternigglerhof
Beschreibung
Preise
Zimmer
Über den Hof
Lage & Kontakt
Anfrage
Bewertungen
Unternigglerhof
3 Blumen: Ein Bauernhof mit guter Ausstattung zum Wohlfühlen. Dusche oder Bad und WC im Zimmer bzw. in der Ferienwohnung. 3 Blumen: Ein Bauernhof mit guter Ausstattung zum Wohlfühlen. Dusche oder Bad und WC im Zimmer bzw. in der Ferienwohnung. 3 Blumen: Ein Bauernhof mit guter Ausstattung zum Wohlfühlen. Dusche oder Bad und WC im Zimmer bzw. in der Ferienwohnung.
Familie
Burgi Kröll
Straße
Dölach 7
Ort
9961 Hopfgarten i.D.
Region
Osttirol, Tirol
Tel
+43 4872 5247
+43 664 2759868
jetzt Anfragen
Online Buchen

Unternigglerhof .. "nahe der Natur - fern dem Alltag"


Ein herzliches Grüß Gott!

Wie Bergluft riecht?
Wie Ruhe sich anhört?
Wie gut Stille tut?

Unbeschreiblich gut.

Das ist echter Urlaub am Unternigglerhof.
Eintauchen in eine Urlaubswelt.
Bodenständig und geerdet.
Wie früher.

Inmitten des Nationalparks Hohe Tauern.
Frühstück am Balkon mit frischem Bauernbrot,
unserem Honig und der wärmenden Morgensonne.


Barfuß durch‘s nasse Gras
am frühen Morgen streifen.
Die Klänge der Natur.
Dem Rauschen des Baches lauschen.

Das Versteck der Katzen finden.
Die Hasen füttern und den Spielplatz und die Natur erkunden.
Unbeschwertes Kinderlachen.

Freiheit spüren hier bei uns im Tal.


Eine einzigartige Bergkulisse lädt zum Golfen ein.
Golfen lernen im Defereggental.


Diese Juwelen unserer Natur möchten wir Ihnen gerne zeigen.
Unbeschreibliche Augenblicke erleben auf unserem Bauernhof.

„Mia frein uns auf enk“

Burgi und Engelbert
 

Ferienwohnung (Apartment für 2 - 5 Personen)

Im Dachgeschoss des Wohnhauses befindet sich die 65 qm große Ferienwohnung mit gemütlicher Wohnküche, 2 Schlafzimmern, Dusche/WC getrennt und Balkon. NICHTRAUCHERWOHNUNG Bitte beachten Sie, dass die Preise ohne Ortstaxe von Euro 1,25/Erw./Tag berechnet sind.

Ausstattung
  • Doppelbett (Kingsize)
  • Einzelbett
jetzt Anfragen
Verfügbarkeit prüfen
ab € 63,00 pro Nacht ohne Verpflegung

Tiere

Lernen Sie unsere Tiere kennen - lernen Sie uns kennen!

Geerdet.
Ursprünglich.
Echt!

Dies vertreten wir am Unternigglerhof.

Bestes Futter.
Viel Aufmerksamkeit und Liebe.
So behandeln wir unsere Tiere am Hof.

Es sind die kleinen Dinge im Leben …

Das Geräusch, wenn die Zwerghasen in die knackigen Karotten beißen.
Die Ruhe der Kühe, wenn sie die Almwiesen über die Sommermonate abgrasen.
Das aufregende Leben der Kälbchen, wenn sie das erste Mal auf die Hochalm kommen.
Die Entdeckungsreisen der kleinen Kätzchen rund um den Hof.
Das Summen der Bienen, wenn sie fleißig den Nektar für den süßen Honig suchen.
 
Unsere Tiere genießen die pure Natur.
Den Freiraum.

Lernen Sie unsere Tiere kennen.
Lernen Sie UNS kennen!

Ihnen möchten wir gerne das abwechslungsreiche
Leben
am Bauernhof zeigen.

Selbst die Kühe melken,
die frische, gesunde Milch probieren.

Urlaub am Bauernhof.
Urlaub mit den Tieren am Hof.
Eins mit der Natur.

Unbeschreiblich unsere Ursprünglichkeit ...


Folgende Tiere sind auf unserem Hof zu Hause:
  • Katzen
  • Streicheltiere
  • Kühe
  • Rinder
  • Kälber
  • Stier
  • Hasen
  • Kaninchen
  • Bienen

Hofprodukte

Haben Sie Lust auf echte Produkte?

Kosten Sie unseren hofeigenen BIOhonig
Unseren würzigen Schinkenspeck.
Ein knuspriges Leib Brot.
Unsere frische Bauernmilch.
Die mit Liebe geformte Butter.
Den süßen Hollundersirup.
Die fruchtigen Marmeladen

Das ist echte Qualität!

Erleben Sie die Vorteile am Leben der Bauern.
Frischeste Zutaten für die herzhafte Tiroler Küche.

Tiroler Knödel, Schlipfkrapfen, Käsespätzle ..

Zurück zum Einfachen.
Zur Qualität.
Zum Echten!

Alte Hausrezepte überliefert.
Mit Liebe gelingt’s eben am besten!

Wir laden Sie ein unsere hofeigenen Produkte zu kosten!

Zum Schluss heißt`s Mahlzeit und schön, dass Sie bei uns sind.
 

Alte Hausmittel.
Überliefert von der Großmutter.
Aus unserer Natur gewonnen.

Das ist unsere ECHTE Medizin!

- Propolis (das natürliche Antibiotika der Bienen) für Insektenstiche, zum desinfizieren, oder zum Stärken des Immunsystems.

- Arnikaschnaps zum Einreiben bei Verspannungen nach Wanderungen oder zur Erholung ihrer Beine nach einem anstrengenden Tag.

- Ringelblumensalbe wirkt heilend bei kleinen Verletzungen und Schürfwunden.

- Verschiedene Kräuter im Garten für eine gute und wohltuende Tasse Tee.

Geschichten

Ein ewiges Versprechen


Opa erzählt immer wieder von früher. Die Arbeit, so anstrengend, dass man abends ins Bett fiel und schlief. Dass jeder Mann froh war, wenn er für ein Stück Brot, etwas Milch und einen Strohsack arbeiten durfte. Man verkaufte handgefertigte Stricke und ging mit ihnen - in einem geflochtenen Holzkorb gepackt - von Haus zu Haus, von Dorf zu Dorf. Nur um etwas Geld zu verdienen. In der Landwirtschaft hat sich so vieles verändert. Opa spricht immer voller Stolz, wenn er mit uns vor der Almhütte sitzt und erzählt wie man früher diese Hänge per Hand, mit der Sense mähte.

 

Am frühen Morgen begann man. Jede Hand zählte. Das Gras war noch nass und die Sense wurde mit einem „Wetzstoan“ richtig scharf geschliffen. Es gab nur dieses Werkzeug und wir waren heilfroh um jede Sense und jeden einzelnen Rechen. Manchmal fragen uns Gäste, die sehen, welch enorme Flächen wir mit dem alten Holzrechen bearbeiten. „Warum recht ihr diese steilen Hänge noch mit der Hand? Das geht doch bestimmt schneller mit dieser Technik heutzutage?“ Ja, das stimmt, doch dies ist der Punkt an dem wir uns an das alte Versprechen der Landwirte erinnern.

 

Das viele schon vergessen haben. Man versprach die Natur zu pflegen, sie zu schützen, auf sie zu achten mit Herz und Seele. Auf den steilsten Wiesen wachsen die besten Gräser und diese Mühe sie ins Tal zu bringen zahlt sich aus! Es ist anstrengend, jedes Jahr aufs Neue. Doch man ist so stolz wenn man am Abend das letzte mal den Rechen hebt und die letzten Halme zum großen Haufen schafft. Die Jause schmeckt um so vieles besser nach dieser anstrengenden Arbeit. Opa wusste schon, dass jede Pflanze und jedes noch so kleine Tier seinen Wert hat. Jeder Fluss und alle Bäume gehören zu unserem einzigartigen Naturgemälde und genau das möchten wir bewahren! Wir haben es schließlich versprochen.

 

Blumen, Berge, die Alm, die Wiesen. Das gibt uns Kraft und Energie unsere täglichen Arbeiten mit dieser Leidenschaft zu erledigen. Die Natur gibt uns so vieles zurück. Produkte mit Qualität, Wert und Herkunft. Das ist Urlaub der glücklich macht! Ursprünglich, unverfälscht und einfach echt! Opa hatte recht, denn wie er immer sagte: „do sein mia dahoam und do fühlen mia uns wohl!“

Ausstattung

Allgemeine Ausstattung
  • Alle öffentlichen Bereiche sind Nichtraucherbereiche
  • Fernsehraum
  • Lesezimmer
  • Nichtraucherzimmer
  • Skischuhtrockner
Vor Ort akzeptierte Zahlungsmittel
  • Barzahlung
Parken
  • Kostenlose Parkplätze
Service
  • Willkommensgetränk
Internet
  • Kostenloses Internet
  • Wireless Internet
Freizeitaktivitäten
  • Almausflüge
  • Almwandern
  • Eislaufen
  • Kletterwald
  • Nationalpark
  • Radwege
  • Skibusnähe
  • Sommerrodelbahn
  • Tischtennis
  • Wandern
Unterkunftsart
  • Hütte ist wintertauglich
Am Bauernhof
  • Garten/Wiese
  • Hausgarten
  • Hofeigene Produkte
  • Mithilfe am Hof
  • Pauschalangebote
  • Traktorfahrten
Kinder
  • Kinder sind willkommen
  • Kinderspielplatz
  • Spielhaus
  • Spielzeug
Ausstattung Ferienwohnung
  • Bettwäsche vorhanden
  • Brötchenservice
  • Geschirr vorhanden
  • Gästeküche
  • Kaffeemaschine
  • Spülmaschine
  • Waschmaschinen
Sonstige
  • Honig ,genießen,Bienen entdecken,erleben,bestaunen
Anfahrtsweg berechnen
Route berechnen
Familie
Burgi Kröll
Straße
Dölach 7
Ort
9961 Hopfgarten i.D.
Region
Osttirol, Tirol
Tel
+43 4872 5247
+43 664 2759868
Osttirol
Lage
  • Ortsrand
  • Am Berg
  • Lage im Grünen

Höhenlage: 1.100 m
Wetter
Wetter: Osttirol
Mo 26.09
wetterbild
9° bis 23°
wetterbild
40 %
Di 27.09
wetterbild
11° bis 20°
wetterbild
40 %
Mi 28.09
wetterbild
8° bis 21°
wetterbild
40 %
Anfahrtsbeschreibung
Auto: Deutschland: München - Kufstein - Kitzbühel - Paß Thurn - Felber Tauern - Osttirol - Huben - Hopfgarten

A : Wien - Westautobahn - Zell am See - Felber Tauern - Osttirol- Huben - Hopfgarten  

  Bahn: bis Kitzbühel - mit Felbertauernbus bis Huben - Hopfgarten Salzburg - Badgastein - Mallnitz - Spittal - Lienz - Postbus bis Hopfgarten     Flugzeug: nächster Flughafen: Innsbruck oder Klagenfurt

Anfrage

Vorname*
Nachname*
Straße
PLZ
Ort
Telefon
E-Mail*
Gewünschte Anreise
Gewünschte Abreise
Erwachsene
Kinder
Ihre Anfrage
Bitte geben Sie das Wort ein, das im Bild angezeigt wird!
captcha    Captcha neu laden
Anfrage senden
Zur Zimmerübersicht

Belegungskalender

legend
auf Anfrage
legend
belegt
legend
frei
close
Rückrufservice
Hinterlassen Sie Ihre Nummer, wir rufen zurück! Bitte geben Sie außerhalb Österreichs auch Ihre Landesvorwahl ein.